wann am Tag setzt die periode ein?

7 Antworten

Hallo,

die Periode hält sich an keinen Stundenplan. Sie kann zu jeder Tages- und Nachtzeit einsetzen.

Wenn deine Mutter noch nicht mit dir über die Periode gesprochen hat, dann vielleicht, weil sie nicht weiß, wie sie es dir sagen soll. Es handelt sich aber um einen ganz normalen Prozess des Erwachsenwerdens und braucht weder dir noch ihr peinlich zu sein.

Sprich einfach mit ihr, sie wird dich verstehen und dir helfen, immerhin ist sie auch eine Frau.

Vielleicht bereitest du dich ein wenig auf dieses Gespräch vor, und schaust auf folgender Webseite nach, wo dir alle deine Fragen zu deiner Regel beantwortet werden.

herzensschwester.de/

Ihr solltet evtl. auch über einen Besuch beim Frauenarzt nachdenken.

:-) AstridDerPu

Ich bin 17 hab seit 8 Jahren meine Periode. Nur ich bin so unsicher weil ich die immer nachts bekomm

0
@Melissa43211

Gewöhnt man sich nach acht jahren eigentlich daran?

Ich glaube ich würde das nie im leben aushalten. Ich hatte mal unterleibsschmerzen und das hat sich angefült wie Dolche die da reingeschoben werden

0

Es ist doch schön wenn sie nachts kommt dann kannst Du ja nachts immer was tragen,

Sei froh tagsüber kann es zu peinlichen Situationen kommen wenn man nicht vorbereitet ist.

Jeder Mensch ist anders in dem bereich und bei jedem Menschen wechselt es auch je nach lebenssituation.

Es ist immer gut wenn man sich gedanken darüber macht.

Ganz unterschiedlich, da musst du deine eigenen Erfahrungen machen.

Bei mir war es in über 20 Jahren meist spät abends oder ganz früh morgens, sodass ich noch schlief. Selten nachts, nie tags.

Kann zu jeder Tages- und Nachtzeit passieren.

Perioden habe keinen Wecker eingebaut, der sie pünktlich um 12.00 Uhr mittags beginnen lassen würde.

Wenn du ein Roboter bist kannst du das sicher per PC und Bluetooth auf die Sekunde genau einstellen.

Was möchtest Du wissen?