Wann Alkoholiker

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nimm ihn das Bier weg und schau wie er reagiert.

So lässt sich es gut fest stellen.

Und, es ist schon eine ganze Menge.

Wegnehmen, kontrollieren, da kan man sich schnell zum Coabhängigen machen.

0
@eliag

Nein, so meinte ich das nicht. Sondern, um fest zu stellen, wie dieser reagiert. Wenn er es mit einem Achselzucken abtut, ist es gut.

Wenn er aber ausrastet und wie wild nach dem Bier sucht, bzw. andere Alkoholika zu sich nimmt, dann haben sie ein Problem. Letztlich entscheidet der Abhängige, ob er sich helfen lässt oder nicht. Da kann man als Partner nichts tun.

0
@Vorhangauf

Du könntest zu einer Beratungsstelle gehen und dich dort mal beraten lassen. Erst einmal muss es aber dein Mann einsehen. Wenn die Einsicht fehlt, geht gar nichts. Leider.

0

Ich habe lange gebraucht um mir selber ein zu gestehn,das ich ein Problem mit Alkohol habe.Körperlich habe ich wenig Probleme,Seelich hab ich mich erst langsam vor 3 einhalb Jahren geöffnet.5-6 Dosen Bier habe ich zuletzt abends so als normal gebraucht,um meine Ruhe zu finden.Bis mir ein Therapeut sagte,ich könnte nicht NEIN sagen.Tatsächlich habe ich mir in meinem Leben viel gefallen lassen müssen.Nun gebrauche ich dieses Wort Nein in vielen täglichen Situationen und kann meine Grenzen von anderen Grenzen sehr gut ein schätzen. Vor allem bin ich Ehrlich zu mir selbst geworden,bis zu dieser Einsicht habe ich nur exestiert,nach meinem letzten Glas am 29.06.06 wollte ich nur für heute mein erstes Glas Alk stehen lassen.Zu gestanden die ersten Wochen waren nicht leicht nach fast 40 Jahren Trinkzeit,die ich ja als normal eingestuft habe.Ich ein alkoholiger hä,ich doch nicht,hab doch auch nur abends anfänglich 2-3 und zuletzt 5-6 Dosen gebraucht,natürlich die eine oder andere so zwischen durch. Gott gebe mir die Gelassenheit,Dinge hin zunehmen die ich nicht ändern kann,den Mut Dinge zuändern,die ICH ändern kann und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden,und das für gute 24Std.

Auf häuslich Gewalt abwarten. Ja der ist Alkoholiker! !

Was möchtest Du wissen?