Wann + und wann -?

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

4 Antworten

Meine Frage ist einfach, wenn eine klammer dort steht sich das Vorzeichen ändern kann stimmt das?

beispiel 

term II , nr 4

(5x+2y)² - 2x * (2x-3y) - 7y (y-5x)

hier gibt es ........-2x und -7y 

und das minus bewirkt ,dass

aus minus mal minus plus wird , 

aus minus mal plus aber minus wird 

(5x+2y)² - 2x * (2x-3y) - 7y (y-5x)

=

25x² + 20xy + 4y² -4x² + 6xy -7y2 + 35xy

= 21x² + 61xy - 3y²

Extremes beispiel

-(-5-7x)*-9

(+5+7x)*-9 = -45 - 63x

oder die minus erst zusammenfassen

-(-5-7x)*-9

-* - 9 = + 9 

9(-5-7x) = -45 - 63x

-(-5-7x)*-9

eigentlich steht da

-1*(-5-7x)*-9 

aber die -1 läßt man weg, man

weiß bei Mathe , dass sie da steht.

ja; ein Minuszeichen vor der Klammer ändert die Vorzeichen der Terme in der Klammer; und Klammern lösen von innen nach außen.- mach mal selbst, dann kann man dich korrigieren.

ich kann es leider nicht lesen

aber es gilt +   + = +     + - = -        - -  = +

gilt immer

du musst schon schreiben vorzeichen MAL vorzeichen =

0

Das is garnicht so schwer wie du denkst...schick mal ein Bild auf dem man es erkennen kann...dann wird dir sicher weiter geholfen

Meine Frage ist einfach, wenn eine klammer dort steht sich das Vorzeichen ändern kann stimmt das?

0
@Ramen171

Wenn vor der Klammer ein - steht, dann drehen sich alle Vorzeichen innerhalb der Klammer um.
wenn vor der Klammer ein + steht dann bleiben alle Vorzeichen gleich.
also ja stimmt

0

Was möchtest Du wissen?