Wann kann ich die Blumen umsetzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Liebe Liebe737, natürlich ist es um diese Jahreszeit nicht gut, Blumen umzupflanzen, allerdings mit viel Vorsicht kannst du mehrere mitsamt Erde vorsichtig umsetzen, da es zurzeit nicht besondres kalt ist (gut angießen nicht vergessen und wirklich nur zur Not!)

PS:Was die Blumen antrifft hat deine Mutter recht, aber die meisten Bäume können auch schon etwas früher (korrigiert mich hier bitte wenn ich falsch liegen sollte).

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen, wenn du weitere Fragen hast, kannst du mir diese gerne stellen. Ich würde mich auch sehr über Feedback zu meinem Kommentar oder einer positiven Bewertung freuen. :-D MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, wo du wohnst. In meiner Ecke sind momentan keine Nachtfröste, von daher könnte man auch gießen.

Wenn du in die Erde reinkommst, dann steche großzügig aus, dass viel Erde an den Wurzeln verbleibt und setze die Blumen um. Für nachts kannst du sie ja mit Zweigen oder Rindenmulch abdecken.

Und an frostfreien Tagen kann man wie gesagt auch leicht wässern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lange der Boden Frostfrei bleibt ist das kein Problem. Wichtig ist das du auch wenn es feucht ist gleich wässerst. Grabe die Bäume und Stauden vorsichtig aus, dass wenig Wurzeln kaputt gehn und setze sie gleich neu ein. Die Blumen kannst du wenn es wirklich nochmal sehr kalt wird, mit Flies oder ähnlichem abdecken. Und düngen erst im Frühjahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab März ist besser. Der Boden sollte aber schon frostfrei sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?