Wangenpiercing

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

okay okay okay. deine mutter erlaubt dir nicht, deine ohrlöcher zu dehnen aber sie erlaubt dir cheecks machen zu lassen oder sagst du einfach das du dir anstatt einem tunnel cheecks machen lassen willst? Cheecks hinterlassen große narben und auch grübchen, also ist es egal ob du davor grübchen hast oder nicht, weil jeder mensch, auch ohne grübchen, kann sich cheecks machen lassen und mach doch keine grübchen nicht durch cheecks kaputt wenn du noch so jung bist. du wirst es spätestens dann bereuen, wenn sich etwas entzünden würde oder sonst was. Deine unsicherheit zeigt, dass du dafür noch zu unreif bist

  1. Versuch anders Aufmerksamkeit zu bekommen, aber nicht mit Piercings..
  2. Kein seriöser Piercer sticht einem 14-jährigen Kind Cheekpiercings..
  3. Wenn du mit Schmerzen während und nach dem Stechen nicht leben kannst, ist das sowieso nichts für dich..

Also ich kann dir nur einen Tipp wegen dem Tunnel geben. Deine Mutter erlaubt das nicht?

Meine hat das anfangs auch nicht erlaubt, aber ich kann versichern das es bis 12 mm wieder zu wächst, und da du ja eh nur einen kleinen haben willst sehe ich da kein Problem, frag einfach nochmal, und versichere ihr das es wieder zuwächst.

hey jellybee, hab auch cheeks, und jaaaaa sie tuen weh. wie jedes andere piercing auch.. und da die haut da ja dicker ist tuts noch bissl mehr weh. aber schmerz dauert ja nur ein paar sekunden an..

und ja es bleiben löcher, sehr tiefe sogar, aber da ich schon immer grübchen haben wollte stört mich das nicht weiter. und sie sind seeehr lange endzunden, also ich habe oft überlegt sie raus zu geben,

aber jetzt bin ich überglücklich mit ihnen

viel spaß dabei :)

lg

könntest du eventuell mal ein bild zeigen wie deine cheecks im backen innen aussehen?:)

0

Wenn du angst vor Schmerzen hast, bist du eindeutig zu unreif für ein Piercing.

Dir ist klar dass Cheeks dafür bekannt sind recht große und sichtbare Narben zu hinterlassen und die Grübchen würde man dann sehr wahrscheinlich sehen wenn du auch nur den Mund bewegst?

Btw: Seriöse Piercer stechen Cheeks frühestens ab 16, manche auch erst ab 18.

Hey,

also ich habe Cheeks und ich habe sie mir auf einem Tattooconvent stechen lassen, deswegen war ich viel aufgeregter, da viele "Zuschauer" dabei waren, deswegen war ich etwas nervös. Aber ich kann Dir sagen, dass es beinahe gar nicht weh getan hatte, also der erste hatte gar nicht wehgetan, beim zweiten hat es dann doch schon etwas Schmerzen gegeben.

Aber was das Schmerzempfinden angeht, hat da jeder individuell ein anderes. NeFreundin von mir meinte, dass die Cheeks mehr wehgetan haben, als das Septum, wobei ich das Septum als schrecklich schmerzhaft empfunden habe. Also musst Du es für Dich selber herausfinden.

Und bedenke: Cheeks hinterlassen nicht nur niedliche Grübchen, aber auch, und vor allem, Narben,

Ououou das ist aber wirklich gefährlich. Da laufen nämlich die Gesichtsnerven lang und wenn die getroffen werden siehst du aus wie Peter Fox ;)

genau. die gesichtsnerven verlaufen nämlich von den ohren durch die wange, das kinn, den hals, die arme, die hände, nochmal die arme, den rücken, den hintern, den darm, den magen, die speiseröhre, die zunge, den unterkiefer und das gehirn bis in die haare. wer mal unglücklich gefallen ist und einen gebrochenen arm hatte kann davon ein lied singen, bzw. könnte, wenn er seine lippen noch bewegen könnte.

0

Welche bilder denn bitte?darfst wenn deine mum nicht zustimmt sowieso erst ab 18 machen lassen

Die Bilder sind irgendwie nicht angekommen... Hier nochmal hinterher :D

Piercing an der Wange - (Piercing, Wangen) nochmal ein anderes Bild.. :D - (Piercing, Wangen)

Was möchtest Du wissen?