Wangen berühren

5 Antworten

mit welcher Wange man sich zuerst berührt

Das ist doch hinten so vorne wie hoch. Die Hauptsache ist doch, dass man sich grüßt. LG

Ich bin heilfroh, daß das sich gegenseitige Anspringen und andere merkwürdige Begrüßungsrituale (woher kommen die eigentlich?) hier in Preußen eher unüblich sind. Da lob ich mir den klassischen Händedruck - klar, sachlich, eindeutig - man dringt nicht in den Nahbereich des Anderen ein - was ich bei Männern untereinander immer etwas sehr eigenartig finde - und eine Bedienungsanleitung ist dafür auch nicht notwendig.

Wird auch meistens von Frauen praktiziert. Stellt auch keine offizielles Begrüßungsritual dar. Ist auch nur z.B. bei sehr guten Freundinnen, Liebespaaren usw. üblich. Übrigens in ganz Deutschland!

0
@klaaufi

Wird auch meistens von Frauen praktiziert.

... und ist in Südländern (aus denen es herschwappte) ein Zeichen des Vertrauens und der zugelassenen Intimität (gute Freunde, etc.).

Angefangen wird - lt. Knigge - links. Dann gibt's zwei, drei, vier oder noch mehr "Akkolades" (= "Umarmungen"). Im Kaukasus gibt's Gegenden, da macht man das 20 oder sogar 30 Mal. Und das zur Begrüßung UND zum Abschied.

Wie viele genau, bestimmt die jeweilige Kultur. Als vorsichtige Faustregel kann man sagen: Je weiter südlich, desto mehr.

In Deutschland gibt es - kraft des Imports vor relativ kurzer Zeit - nur wenige Knigge-Regeln:

  • Angefangen wird links.
  • Die Zahl selbst sollte "unter 5" liegen.
  • Und das richtige Berühren sollte vermieden werden; u.a. um eventuelle Schminke nicht zu verwischen.

Letztlich ist es aber wohl, da nicht gefestigtes Ritual, Geschmackssache und wird bei "Fehlverhalten" entsprechend übersehen.

Eine ausgeschlagene oder "übersehene" Begrüßungshand ist in Deutschland hingegen ein schwerer Fauxpas.

2
@Unsinkable2

Hervorragende Antwort, vielen Dank. MfG klaaufi

0

vom Gebenden aus: Links-rechs-links / links

unauffällig berühren, aber wie?

hallöle.

Ich habe mal gelesen, dass wenn man jemanden ,,zufällig" berührt, man durch seine Reaktion sehen kann, ob er einen mag oder nicht. BZW ob er es unangenehm oder angenehm findet.

Nun wollte ich sowas mal ausprobieren.

Nur wie kann ich ihn denn unauffällig berühren? In der Schule ;).

Falls es mir helfen sollte: er sitzt genau vormir!

 

Wäre nett, wenn ihr mir einfach ein paar solche Tipps geben könntet :)

 

LG

...zur Frage

Wie macht man es richtig bzw was ist richtig beim Umarmen?

Ich bin mir nicht sicher was richtig ist und was nicht, da ich eigentlich kein Knuddeltyp (Frau) bin und sowas in ganz besonderen Fällen mache. Also wie begrüßt man sich richtig, gibt man die andere Person (Frau) jeweils einen Kuss auf die Wange links und rechts oder berühren sich nur die Wangen links und rechts. Darf man beim Umarmen (zur Begrüßung) die andere Person über den Rücken streichen oder wie verhält man sich, ohne das man aufdringlich erscheint. Die Frage ist wirklich ernst gemeint.

...zur Frage

Mit Mädchen in der Disko getanzt, weitere Chancen?

Ich war am Freitag in der Disko und habe da ein Mädchen von hinten angetanzt, das mir gefallen hat. Wir haben ca. 5-10 Min getanzt (ich hatte meine Hände auf ihren Hüften) und sie hat mich einige Male angeschaut, ist aber nicht weggegangen oder so. Dann hat sie meine Hände genommen und diese um ihren Bauch gelegt und ihre Hände leicht um meine geklammert. Dabei haben sich unsere Hände durchgehend berührt. Nach weiteren 5 Min hat sie ihre Wange an meine Wange gelegt und ich habe ihr direkt einen Kuss auf die Wange gegeben (dass ich sowas spontan mache, ist noch NIE vorgekommen). In dieser Position haben wir 5 Min. lang getanzt, nah aneinander mit den Körpern und auch immer mit den Wangen in Kontakt. Nach diesen 5 Min. hat sie sich umgedreht und wir haben weiter getanzt. Ich hatte sie umarmt und sie hat ihre Arme an meine Schultern gelegt, manchmal auch unterhalb, also unter meinen Armen. Wir haben uns mehrmals lächelnd angesehen, zum Kuss ist es aber nicht gekommen. Nach 10 min. Hat sie gesagt, dass sie nun mit ihrer Freundin gehen muss (sie hat mit einem anderen getanzt) und daraufhin habe ich gefragt ob ich ihre Nummer haben darf. Sie hat lächelnd ihr Handy rausgeholt, ich hab sie angerufen und schon hatten wir unsere Nummern. Nach einer intensiven Umarmung habe ich sie erneut auf die Wange geküsst und dann auch kurz ihre Hand gehalten, bis sie gegangen ist. Unsere Hände waren aber solange in Berührung bis sie gegangen ist, also das ist schwer zu beschreiben aber ihr wisst bestimmt was ich meine. Wenn man die Hand hält und die arme schon voll ausgestreckt sind.

Ich habe sie dann am nächsten morgen angeschrieben und habe gesagt, dass es gestern schön war, mit ihr zu tanzen. Sie hat gesagt, dass sie es auch sehr schön fand. Nun, dann habe ich sie gefragt ob sie nicht lust hätte sich mit mir zu treffen, weil ich sie näher kennenlernen möchte und sie hat geschrieben "gerne :)". Jetzt irgendwann (steht noch nicht fest) wollen wir uns treffen.

Nun meine Frage: wie sehr ihr meine Chancen? Ich habe mich sehr in sie verliebt und ich bin eigtl sehr schüchtern und habe auf einmal 30 min lang mit einem Mädchen getanzt (ich bin 17). Was sollen wir beim ersten treffen machen? Soll ich sie küssen? Was sonst?

Danke! ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?