Wandverkleidung gesucht

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich hoffe die Fragestellung richtig verstanden zu haben. Ein Foto wäre sicher hilfreich. Antwort: Gipskartonplatten kann man in verschiedenen Stärken und Größen bekommen. Diese kann man dann zuschneiden und direkt auf den Holzuntergrund schrauben. Eckschutzschienen werden dann eingespachtelt (Pfeiler, Vorsprünge usw.). Die Plattenstöße und Fugen kann man dann mit einer Spachtelmasse ausspachteln. Achtung!! In diesem Fall unbedingt eine faserhaltige Spachtelmasse unter Verwendung von Glasvliesbinden benutzen, sonst gibt es extreme Rissbildung. Frage: Warum wollt ihr die Balken und Holzvertäfelungen überhaupt verschwinden lassen?? Hoffe ich konnte weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
liquorice88 21.03.2014, 08:02

Super danke! Wir haben die Balken vor einiger Zeit weiss gestrichen. jedoch ist das Holz so alt und die Farbe war nicht sehr hochwertig, dass alles aufgeplatzt ist. Teilweise ist sie so gelblich geworden und abgeblättert. Sieht echt besch.. aus. Ich hab dann so ein Schleifgerät gekauft um das wieder runter zu kriegen und mit hochwertiger Holzfarbe neu zu streichen. Wir kriegen die Farbe aber nicht mehr ab! Nach zwei Schleifgeräten mit 50 verschiedenen Aufsätzen und Schleifpapieren und stundenlangen Versuchen, haben wir es aufgegeben. Wir könnens einfach nicht mehr sehen! Und das alles auch noch im Schlafzimmer.

0

mit speziellen kunststoffplaten für wände

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?