Wandmontage eines LCD-Fernsehers: Ist die Montage und Halterung sicher genug?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es Trockenbau ist, dann müsstest du speizelle Dübel nehmen: Hohlraumdübel ansonsten gebe ich dir folgende Fakten mit auf die "Arbeit". Wenn der Bildschirm h ä n g t , sinngemäß: z i e h t er nicht an der Wand sondern drückt mit seinem Gewicht nach unten. und wenn eine Schraube mit leichtem Winkel |/ noch oben eingedübelt wird hat der schon ziemlichen Halt. Da kannste dich an einer Schraube hoch ziehen. Bei Hohlraum aber nicht. Da würde ich einen Rahmen mit mehreren Schrauben drunterbauen, falls die Aufhängung für den B das nicht schon hat. Bei Hohlraum n u r Hohlraumdübel. Die Schraubenlänge über unter 8 cm. Die Stärke ist bei Hohlraum nicht so stark wie bei einer "Steinwand"

Wichtig ist auch, das Du eine Halterung kaufst, die für Deinen TV geeignet ist (nennt sich VESA-Norm).

Bei mir ist die Halterung schwerer als mein 42 Zoll TV.

Ansonsten halte Dich an den Beitrag von "Auchdazu"

Schau mal, wie Küchenoberschränke an die Wand montiert werden. Die sind schwerer als Dein TV. Also gleiche Befestigung, hält bombenfest.

Was möchtest Du wissen?