Wandheizung einstellen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hört sich so an als wurde der hydraulische Abgleich der Anlage nicht oder nicht richtig gemacht. Wie bei jeder Heizungsanlage ist die Verteilung der umlaufenden Wassermenge auf die einzelnen Heizkreise sehr wichtig, gerade in Bezug auf Komfort und Verbrauch. Frag deinen Heizungsbauer und lass dir die Berechnung aushändigen (das gehört zu seinen Pflichten).

ja, das ist wohl so. Der Heizungsbauer ist mit uns privat befreundet, hat aber anscheinend keine Lust, sich noch darum zu kümmern. So versuchen wir halt, das Ganze immer wieder nachzuregeln.

0

conrad hat funkthermostate und passende stell motoren...

FUNK-HEIZTHERMOSTAT FHT 8-II Set für 49,- inkl. stellmotor...

0

Da hilft eigentlich nur ein Temperaturfühler (mit einstellbarer Wunschtemperatur) in jedem Zimmer und dieses mit elektronischen Thermostaten im Heizkreisverteiler verbinden.

Ist nachträglich aber sehr aufwendig. Evtl. gibt es schon Funklösungen, da bin ich aber im Moment überfragt.

elektronische Thermostate sind dafür sehr teuer, Fühler können wir jetzt auch nicht mehr einbauen... momentan drehen wir immer mal wieder hier und da, bis es einigermaßen passt.

0

Wieso wird mein Handtuchtrockner / Heizung im Bad nie richtig warm?

Hallo Leute, ich wohne in einem 2 Parteieinhaus das vor 2 Jahren Kernsaniert wurde in der oberen Wohnung.Ich habe in meiner Wohnung einen Heizungsverteiler wo ich vor und Rücklauf mit einem Ventil auf und zu drehn kann. Achja, sind alles Wandheizkörper, also keine Fußbodenheizung. Druck unten im Keller bei der Heizung is bei ca 2,5 Bar.

Jetzt zum Problem.

Der Handtuchtrockner im Bad wurde nie richtig warm, hab mir eigentlich nie was dabei gedacht, irgendwie dachte ich das die Dinger nicht so heiss werden wie andere Heizkörper. Vor kurzem bin ich Nachts aufgewacht weil er so laut war. wie es sich eben anhört wenn Luft drin ist. Also ran ans Werk und entlüften. Kam eine Menge Luft raus wurde aber immer noch nicht richtig warm. Erneut versucht. Wieder viel Luft drin. Wieder nicht richtig heiß. Dieses Spiel hab ich eine weile gespielt und dann hab ich einen Bekannten gefragt der meinte das ich den Vorlauf zudrehn soll und dann entlüften, dann den Vorlauf und nochmals entlüften. Das habe ich gemacht. und erneut kam jeweils viel Luft. Jetzt wird er aber immer noch nicht richtig warm. Und immer wenn ich das Vorlauf und Rücklauf Zudrehspiel spiel kommt eine Menge Luft raus.

Kann mir jemand sagen was da das Problem ist ?

...zur Frage

Heizkörper wird nicht warm! Rücklauf gegen Rücklauf...?

Hallo,

ich habe in meinem Rücklauf sowie Vorlauf ein T-Stück eingesetzt und einen weiteren Heizkörper angeschlossen aber er wird einfach nicht warm :( Aus dem Vorlauf kommt warmes Wasser raus aber aus dem Rücklauf kommt ebenfalls Wasser und drückt gegen den Vorlauf mit dem Ergebnis das das Wasser steht und nix warm wird :( Brauch ich in dem neuen Rücklauf noch eine Pumpe wie z.b. beim WW-Speicher? ? Bitte keine Antwort wie "Fachmann anrufen" Danke :)

...zur Frage

Wie dämme ich den Boden (Fundamentplatte aus Beton) am effektivsten für eine elektrische. Fussbodenheizung?

Ich möchte im UG meines Hauses einen Raum zum Bad ausbauen. Damit der Fussboden (wird gefliesst) angenehm warm ist, soll eine elektrische Fussbodenheizung rein. Allerdings bin ich aufgrund der Raumhöhe eingeschränkt, der Boden darf nicht sehr hoch werden. Um die 2cm wären noch akzeptabel, wobei die Fliessen einzurechnen sind. Was wäre als Wärmedämmung geeignet bzw. welcher Fussbodenaufbau zwischen Betonplatte und Fliessen wäre hier ideal?

...zur Frage

Was ist die PEFEKTE Raumtemperatur für euch?

Hi,

Ich mein nicht zu kalt und nicht zu warm, welche Temperatur ist für euch angenehm?

...zur Frage

Wie baue ich eine Heizung für einen kleinen Whirlpool?

Guten Tag,
Ich Plane, einen kleinen Whirlpool zu bauen. Dieser soll im Sommer wie auch im Winter angenehm warm sein(das wasser natürlivh :D). Da ich die hohen kosten (ab 100€) für eine Heizung sparen möchte, möchte ich diese selberbauen. Wer hat eine gute, effektive Idee? Der whirlpool wird maximal 2 kubikmeter wasser halten.

Ich hatte schon Ideen wie:

Durch ein langes, Spiralförmiges, von einem altem raclettegrill stark aufgewärmtes Mettallrohr das Wasser aus dem Pool mit einer Elektrischen Pumpe pumpen

Oder:

Mit einer Elektrischen Pumpe und rohren das Wasser aus dem Pool durch einen alten wasserkocher zirkulieren lassen, sodass es möglichst warm wird.

Vielen Dank für die Antworten

...zur Frage

Therme VCW 206, Heizkreislauf wird nicht warm

Die Heizung startet nach Anforderung vom Raumthermostat. Umwälzpumpe läuft (akustisch), Brenner startet und bringt die gewünschte Vorlauftemperatur laut Display, aber die Anschlüsse für Vor- und Rücklauf bleiben kalt. Der Brenner startet von Zeit zu Zeit wieder, schaltet aber rasch wieder ab weil die Vorlauftemperatur ja rasch erreicht ist. Der Heizungskreislauf bleibt aber kalt.Es kommt keine Fehlermeldung. Warmwasser funktioniert ohne Probleme.

Wo steckt der "Hund" ? Welcher Sensor bzw. welches Ventil hat nach 18 Jahren seinen Geist aufgegeben ? Danke für einen brauchbaren Hinweis.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?