Wandhalterung für Mikrofon.

...komplette Frage anzeigen Wandhalterung - (Musik, Aufnahme, aufnehmen)

3 Antworten

So richtig reißt mich Deine Idee auch nicht vom Hocker. Für die horizontale Befestigung ist in der Tat selten etwas vorgesehen. Vielleicht hilft Dir ja ein Deckenstativ weiter.

Ab 50 Euro (Untergrenze) gibt es einen flexiblen Mikrofonarm, der 500 Gramm locker trägt (erst ab 800 Gramm gehen die ersten Modelle in die Knie, da muss zu höherwertigen Modellen gegriffen werden).

  • thomann.de/de/milleniumma2050tischmikrofonarm.htm (Basismodell, 49 Euro)
  • thomann.de/de/rode_psa1.htm (schwerer belastbar, 85 Euro)

Sehr empfehlenswert aber, wenn auch nicht sehr hoch, ist dieses Tischstativ:

  • thomann.de/de/km_232bk.htm

Ich habe es selber im Einsatz, allerdings nicht mit einem Großmembraner (brauche ich nicht), daür mit Ausleger und schwerem Kleinmembraner dran. Steht wie 'ne 1.

ein halbes kilogramm? dann kaufst du dir eben ein TEURES galgenstativ mit einer TEUREN klammer, da passiert nichts. mikrofone, halterungen und klammern sind doch alle genormt. deine angst ist unbegründet. so eine wandhalterung ist doch quatsch.

Kleiner Tipp: Mach es NICHT!

Damit fängst du dir nur unnötige Resonanzen im Raum ein. Suche lieber nach einer zum Boden hin abgedämpften Stativlösung...

ToKoe 24.03.2012, 17:48

Was ist denn daran so schlecht? Wenn ich zwischen die "Wandbefestigungsplatte" und die Wand ne Gummiplatte lege, dann habe ich nur minimale Übertragung von der Wand. Und ich positioniere das Mikro ja nicht anders als jetzt auch, nur dass ich nicht beim Klavierspielen immer kleiner werde ;)

Hab schon ein MIllienium Stativ (ja ich weiß, nicht das Beste ;) ) geschrottet, weil die Arretierschraube rausgebrochen ist und in unserem Proberaum haben wir gut K&M Stative, aber selbst die kippen/gehen runter bei 0,5Kg. Hast du vlt noch ne (kostengünstige) Idee?

0
giedel 25.03.2012, 09:29
@ToKoe

Wie willst du denn die Platte dann an der Wand befestigen? Genau! Und schon hast du wieder deine Verbindung!

Hör auf meinen Rat und nimm ein absorbierendes Stativ. Das hat schon seinen Grund wieso es keine Wandhalterungen zu kaufen gibt ;)

1

Was möchtest Du wissen?