Wandfarbe mit Maschine abkratzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schau mal im Baumarkt ob Du so eine Art elektrischer Spachtel findest. Ansonsten bleibt Dir noch die Muskelkraft. Oder auf das Drama Regipsplatten drauf. Erspart Dir die elendige Schinderei und gibt eine schöne Wand.

redeundantwort 31.12.2009, 13:07

Danke, aber gibt's dann u. U. nicht trotzdem die befürchteten Schimmelflecken irgendwann mal?

0
feenwinkel 31.12.2009, 13:14
@redeundantwort

Unter Regips nicht. Ist ein natürliches Material und lässt die Wand atmen. Die Stosskanten mit Gips verfugen. Danach tapezieren. Regips ist seit Jahrzehnten zur Altbaumodernisierung bewährt.

0

ja es gäbe da eine schleifmaschine, kann man in baumärkten ausleihen für ein tag, kann man auch selber machen wenn man etwas handwerker erfahrung hat, ansonsten mal beim maler anrufen und einen kostenvorschlag machen lassen und mit anderen vergleichen.

Warum soll die Dispersionsfarbe mit Tiefgrund abgekratzt werden?

also ne maschine gibts nicht, musst es entweder spachteln oder von professionellen leuten machen lassen

woher weist du dass unter der Dispersion Kalk ist? Was ist unter dem Kalk?

machs selber mit der spachtel alles andere kostet zuviel

Was möchtest Du wissen?