Wanderung Käse haltbar verpacken/ bekommen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Abgepackten Käse in ungeöffneter Originalverpackung mitnehmen. Wenn der Käse ein bisschen "schwitzt", macht das nichts

Ich hatte auch schonmal daran gedacht, ihn an der Theke einschweißen zu lassen (so wie Gouda im Regal).

0
@milu446

Ich würde in diesem Falle lieber fertig abgepackten nehmen ("unter Schutzatmosphäre verpackt"). Bei an der Theke verpacktem werden ja die Schimmelsporen aus der Luft (und in Gorgonzolanähe gibt es garantiert mehr als üblich) mit eingeschweißt

0
@Bratschlauch

Das ist ein super Tipp, daran hatte ich garnicht gedacht. Danke :)

0

du kannst nur was Trockenes mitnehmen, alles andere wird eklig, also ein Stück Parmesan in folie würde gehen. ich mag als proviant: trockene kleine semmel, dazu bifi (diese mini-salami), äpfel (weil sie nicht detschen, wie bananen), kleine tüte nüsse oder studentenfutter, kleine wieder verschließbare flasche cola oder fanta (keine dosen, da kann man nichts aufheben). nimm genug bargeld mit, auf den hütten gibt es auch was zu essen.

Bifi schmeckt einfach widerwärtig. Wie das schmierige Ding aus der Folie rausglitscht- da krieg ich Pickel

Zu empfehlen sind dagegen diese französischen Minisalamis, wie sie es zB bei Aldi und Netto gibt. Nüsse sind der ideale Proviant, weil ihnen Hitze nichts anhaben kann, Schokolade kann man dagegen gleich zu Hause lassen, es sei denn, man ist im Herbst/Winter unterwegs

0

in frischhalte folie legen und das in eine brotdose legen.

Was möchtest Du wissen?