Wandertour durch Schweden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Tipp von WalleP mit dem Bergslagsleden verdient ein klares DH! Ich möchte noch mit einem weiteren Highlight ergänzen, nämlich mit dem Vasaloppsleden - das ist quasi die Vasa-Langlauf Route, aber im Sommer: http://www.vasaloppet.se/en/about-us/the-vasaloppet-arena/

Wenn du nicht die ganzen ca. 90km laufen möchtest, kannst du auch nur einen Teil davon gehen -> eine Übersichtskarte findest du im Link oben auch.

Diese Gegend dort ist eine der schönsten in Schweden - so richtig "typischer" Wald und Wasser. Der Weg endet in Mora am Siljansee, dem wohl schönsten See Schwedens :-) Mora ist übrigens mit Zug/Bus sehr gut erschlossen.


Der wohl bekannteste fernwanderweg in Schweden ist der kungsleden (königsweg). Er deckt eine große Strecke ab, kann aber in kleineren Etappen gelaufen werden. Die Infrastruktur ist sehr gut (hütten in tagesabständen) und die Beschilderung zuverlässig. Der weg ist allerdings auch sehr einsam und abseits. Ihn alleine zu laufen würde ich abraten. Etwas wandererfahrung ist von Vorteil.

Ich empfehle den Bergslagsleden bei Örebro, der vom Tiveden Nationalpark bis nach Bergslagen verläuft. 17 Etappen, alle perfekt mit Info-Blättern dokumentiert: www.schwedentipps.se/bergslagsleden.html

Was möchtest Du wissen?