Wanderschuhe?

7 Antworten

Lass dich am besten in einem guten Sportgeschäft oder speziellem Outdoorladen beraten. Dann evtl. nochmal zu einer Kette wie Siemes oder gut sortierte Sportabteilung eines Kaufhaus schauen, ob es evtl. reduzierte Restpaare aus der Vorsaison gibt. Viele Outdoor- und Sportmarken sind qualitativ gleichwertig, entscheidend ist, dass die Schuhe perfekt passen und da passen nicht alle Marken und Füße zusammen.

Alles klar, vielen Dank

0

Von Jack Wolfskin halte ich nicht viel. Da stimmt das Preis/Leistungsverhältnis nicht.

Ach bei Sportartikelketten (Intersport etc.) wäre ich vorsichtig. Wenn du Pech hast, hast du als Berater lediglich nen guten Verkäufer, und keinen Sportler/Bergsteiger/Trekker. Deshalb entweder in ein kleines Schuhfachgeschäft oder einen unabhängigen Outdoorladen, in dem meist Leute "von der Front" arbeiten.

Als gute Wanderschuh Marken würde ich hierzulande Meindl, Lowa(hab ich selbst), Mammut, Haix, Salewa, ggf. noch Salomon ansehen. Das sind zumindest die, die ich vor Ort in Geschäften gesehen habe.

Ich hab aktuell noch ein paar Brütting Trekkingstiefel ("Mount Crillon High", hatte mein Nachbar im Schaufenster stehen) von denen ich ziemlich begeistert bin. Die sind recht günstig gewesen, und haben auch schon als Schneestiefel getaugt. Wäre so mein Tipp, wenns günstiger sein sollte.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Von Experte Avicenna89 bestätigt

Geh in ein Sportgeschäft, oder noch besser, zu einem Outdoorausrüster.

Meindel, Jack Wolfskin, Lowa, Hanwag, etc., alles gute Marken.

Welcher Schuh zu deinem Fuß passt, musst du ausprobieren.

Gute Ausrüster haben im Laden eine Ecke, bei der unwegsames Gelände simuliert wird.

Für so einen Schuh sind mindestens 150 Euro aufgerufen.

Meine lagen durchweg bei 180-260 Euro. Da die locker 10 Jahre halten, ist das Geld gut investiert.

Verstehe, vielen Dank. Bis auf Jack Wolfskin und the nord face kenne ich die restlichen Marken gar nicht. Mit Sportgeschäft meinst du sowas wie Intersport oder Konkurrenten von Deichmann?

0
@Patron34Abi

Schau im Netz, ob es in deiner Nähe Outdoorspezialisten gibt. Gute Sportgeschäfte, von mir aus auch Ketten, wie Intersport, haben das auch. Ob die gut geschultes Personal mit eigener Erfahrung haben, musst du selbst herausfinden.

Vor allem lass dir Zeit! Nichts rächt sich mehr, als ein Schnellschuss beim Schuhkauf.

1

Ich war mit Lowa-Wanderschuhen immer sehr zufrieden. Nimm dir Zeit und lass dich - am besten Nachmittags - in einem guten Fachgeschäft beraten. Gut passende Schuhe sind das allerwichtigste, sonst macht Wandern keinen Spass.

Da kann ich dir nur zustimmen

1

Da kann man nichts generell empfehlen. Deichmann ist kein Wanderschuhverkäufer! Du mußt in ein Sportgeschäft gehen und dich dort beraten lassen. Die haben meistens auch einen Parcour, auf dem man die Schuhe ausprobieren kann.

Wenn man z. B. Medikamente braucht, geht man auch in die Apotheke und nicht in den Supermarkt :)

Was möchtest Du wissen?