Wandernder Blitz im Auge?

3 Antworten

Ja, das ist eine Augenmigräne. Das was du beschreibst ist die sogenannte Aura, die durch Trigger ausgelöst wird und die den starken Kopfschmerzen und den Migränesymptomen immer vorher eilt. Ist aber eigentlich nichts schlimmes.Jedoch schränken die Sehstörungen in diesem Moment jegliche Tätigkeit ein. Habe das auch seit ca.23Jahren.Ist sehr unangenehm, aber man lernt damit umzugehen.Am besten immer gleich beim Flimmern Kopfschmerztabletten einnehmen, dann sind die Schmerzen danach erträglicher. Oft fühlt man sich danach auch den ganzen Tag schlapp.Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Okay, vielen Dank. Ich sollte mich wohl zukünftig darauf vorbereiten, Tabletten im Hause zu haben, die gegen die Kopfschmerzen wirken. Dennoch werde ich das Mal vom Arzt checken lassen, um alles auszuschließen.

Danke :)!

0

Du musst da auf jeden Fall vom Fachmann abklären lassen. Lasse dich auch nicht auf Monate für einen Termin vertrösten und sag' dass es wichtig ist. Das ist ein Anzeichen für eine starke Netzhautablösung. Wenn du nicht blind werden möchtest, musst du zum Doc gehen.

 

Okay, danke für die Antwort. Aber kann die sich denn über so viele Jahre hinweg langziehen? Das hab ich sicher schon 8 Jahre. :o

0
@Systemoverlord

Hab mich schon gewundert! :D Danke aber für deine Hilfe, ich werde es Mal checken lassen!

0
@SmilingShisha

Ja, tut mir echt leid wegen dem Fehlcomment. Im Ernst.....mach' dir direkt am Montag nen Termin. :( :(

0

Sind das wie solche aneinander hängende Zacken, in Regenbogenfarben die flimmernd wandern und Du kannst während dieser Zeit die Gesichter von Menschen usw. nicht mehr erkennen?

Es sind keine direkten Zacken, es können auch eine Art Würmer sein. Die Stellen, an denen sie sind, sind wirklich sowas wie blinde Flecken. Ich kann dann Augen oder Nase oder was auch immer an der Stelle nicht mehr sehen, ja.

Übrigens haben sie keine Regenborgenfarbe! Es ist eher schwarz und weiß im Wechsel. Schwer zu beschreiben. Aber keine Farben.

0

Das kenne ich, aber bei mir sind sie Regenbogenfarben und noch ein grell weißes dabei. hab ich schon sehr lange, und weiß leider auch nicht was das ist. LG

0

Gewitter: Warum kann man Donner heranrollen hören?

Hallo,

Anlässlich eines jüngst erlebten Herbstgewitters (in Italien!) liegt es mir als Gewitterfan am Herzen, dies endlich mal zu erfragen:

Ein Blitz zuckt, um seine Entfernung zu berechnen, zähle ich aus Gewohnheit die Sekunden bis zum Donner. Doch dann bricht dieser leider nicht plötzlich los, sondern ist erst ganz leise zu hören, wird dann lauter, um sich dann gleich einer Welle zu überschlagen und schließlich hinfortzurollen.
Wieso? Meines Erachtens müsste doch der auf dem direkten Weg von der Wolke an mein Ohr gelangte und folglich am lauteste Schall zuerst eintreffen, gefolgt von jenem, welcher über Hindernisse wie Häuser oder Berge reflektiert ist, und daher leiser klingt. Woher andersherum? Ich habe mir überlegt, wäre der Entstehungspunkt der Entladung großräumig sowie annähernd kreisförmig, so haute ein anderes Modell hin: Die dem Zuhörer nächste Seite dieses Kreises sendet die Schallwellen aus, welche ihn als erstes erreichen, es folgen nach und nach immer breitere Kreisteile mit entsprechend immer lauterem Schall, bis zuletzt die Kreisteile am Ende des Kreises wieder schwindende Größen besitzen und beim Zuhörer die Lautstärke abebbt.
Aber inwiefern kann dieses Modell schon stimmen, wo doch meines Wissens die meisten Blitze einen ziemlich geringen Radius besitzen?

Ich würde mich sehr über interessante Antworten freuen! :-)

Mit freundlichen Grüßen,
KnorxThieus (m)


PS: Sorry für alle Formfehler, mobil geschrieben!

...zur Frage

Wie kann ich am besten mein Auge fotografieren?

Ich habe eigentlich braune Augen, wobei man wenn Licht in das Auge fällt auch sieht dass es außenherum blau ist. Wie kann ich das fotografieren? Weil es wird meistens unscharf, man erkennt die Farbe nicht und mit Blitz geht es ja auch nicht, weil man die Augen dann ja zukneift.....

...zur Frage

lichtblitze vorm auge!

Ich bin 15 und hatte vorhin als ich gelegen habe so ein blitzen vorm auge...jetzt ist wieder alles gut und sonst habe ich das eigentlich auch nicht...ich bin ziemlich ängstlich und ich habe bevor ich diesen Blitz sah ziemliche stark daran gedacht bzw. Angst davor gehabt dass ich eine netzhautablösung habe ...kann man sich blitze einbilden wenn man stark dran denkt oder kann das noch andere gründe haben? Mein augenarzt hat leider bis zum 1.1 zu soll ich mir sofort irgendeinen arzt suchen oder soll ich erstmal gucken ob es nochmal auftritt? Habe im märz so oder so einen termin reicht es wenn ich bis dahin erstmal abwarte?

...zur Frage

Gerstenkorn? Hagelkorn? Was ist das (mit Bild)?

Schönen guten Abend!

Hatte seit ca. ner Stunde das Gefühl ,das was in meinem Auge ist, habe eben nachgeschaut und entdeckt was ihr im Bild seht. Falls es wichtig ist: Habe die letzten 2-3 Stunden viel geheult ^^' Kann das davon kommen?

Was ist das? Ein Gersten- oder Hagelkorn? Hatte sowas noch nie und kenne mich null aus. Muss ich damit dringend zum Arzt (bin unterwegs und erst nächste Woche wieder daheim)? Gibt's irgendwas was ich da heute noch tun kann/Hausmittel?

...zur Frage

Plötzlich verschwommen sehen?

Hallo! :-)

Ich hab da mal wieder ne Frage. Kennt ihr das, wenn ihr eure Augen ganz dolle reibt? Dann gibts n kleines Feuerwerk an Farben und Muster und was weiß ich. Bei mir ist es so, manchmal, wenn ich beim Arbeiten bin, oder zuhause rumsitzt, essen koch etc. kann es passieren, dass auf einem Auge es ganz klein anfängt die Sicht zu "verschwimmen" bzw, dieses "Feuerwerk" startet und plötzlich geht das über das ganze Auge. Dann seh ich erst einmal nichts. Gut, dass es dann immer bald vorbei ist. Es ist wie Schluckauf - man weiß nicht wann das vorbei geht, aber irgendwann ist es weg. Hab aber Angst, dass es was schlimmes sein könnte.

Aber was genau ist denn das? Es macht mir Sorgen, ich weiß nicht ob ich zum Augenarzt soll, weil ich so ein kleiner Angsthase bin wenns schon um Augentropfen geht :-D

Kennt sich da jemand aus? Woher das kommt, was man dagegen machen kann, usw.?

Würde mich freuen! :-)

Grüße einer momentan kaum was sehenden Himbeermiez.

...zur Frage

Weiße Blitze und Schwarze Punkte am Auge

Hallo,

Wer kennt das? Weiße Blitze (Punkte)- Helles kurzes aufflackern (wie ein Pixelfehler am TV) im Auge. Ein schwarzer halb durchsichtiger wandernder Punkt über das Auge (wie eine Mücke im Auge) ? Die hellen Blitze kamen zuerst. Dann nach ein paar Wochen haben die hellen abgenommen und die schwarzen Mücken kamen...Am meisten kommt das Morgens - Mittags vor. Termin für Augenarzt ist eingeholt. Jedoch mache ich mir nun wirklich Gedanken..

Zur Information, ich habe keine Brille, habe einen Bildschirmjob, leider viel Stress, wenig Schlaf und trinke auf der Arbeit viel Kaffee...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?