Wandern mit Tarp übernachten in Natur erlaubt?

3 Antworten

Hi,

es ist nicht direkt erlaubt, aber auch nicht verboten. Am besten ist es, wenn man nicht gesehen wird. Dazu braucht es ein gutes Tarp mit Tarn. Ich kann dir das British Army Shelter Sheed - DPM Tarn empfehlen.

Grundsätzlich ist das Nächtigen mit Tarp eine "Grauzone", direkt erlaubt ist das nicht. Lediglich das Nächtigen ohne Zelt etc. ist erlaubt, also auf ner Bank oder mit Schlafsack auf ner Isomatte.

Aber in der Regel schafft man es, Plätze aufzusuchen, wo man von anderen nicht gesehen wird. Morgens sollte man halt schon recht früh wieder weiter gehen.

Abfall sollte natürlich komplett mitgenommen werden und offenes Feuer ist tabu.

Was möchtest Du wissen?