Wand weiß färben, muss dies von Mieter oder Vermieter vorgenommen werden?

 - (Recht, Mietrecht, Vermieter)

6 Antworten

Mir geht es jetzt (...) darum, ob sie die Wand weiß färben muss oder nicht.

Das kommt darauf an: Hat sich die VM ausdrücklich, etwa schriftlich, gar mietvertraglich verpflichtet, die Nische angeglichen zu tapezieren und weiß zu streichen?

Falls nicht, denn dafür hätte sie selbst wissen oder Kenntnis haben müssen, dass ein Dritter um den Kleiderschrank herum tapeziert hatte und wie es aussieht, wenn man die Einbauten vereinbarungsgemäß entfernt, muss sie das keineswegs, im Gegenteil :-)

Wer 9 Monate lang damit prima schlafen konnte muss sich fragen lassen, warum es erst jetzt erledigt verlangt. Ein Schelm wer Böses dabei denkt, dass das an der Mängelbeseitigungs- oder Schönheitsreparaturpflicht kurz vor seinem Auszug liegt :-O

Denn diesen Anblick, der ja nur durch dein Verlangen auf Rückbau des Schrankes entstanden ist, dürfte die VM als Mangel auf deine Kosten behoben verlangen. Die Arbeit dürfte sich kaum ein Nachmieter aufs Auge drücken lassen...

G imager761

Mit Streichen ist das wohl nicht getan. Da muss erstmal die alte Tapete runter und dann neu tapeziert werden. Damit würde ich bis nach dem Umzug warten, weil der Raum dann frei ist.

Ich bin nicht der Vermieter, sondern der Mieter...

0

Also müssen tut sie das, was bei Euch im Vertrag steht.

Hast Du das Zimmer renoviert, oder unrenoviert übernommen?

Du musst doch sowieso den Schrank wieder dort aufbauen. Dann ist die Wand so, wie bei der Übergabe.

Wie gesagt, ich nehme mal an, dass der Kleiderschrank Schaden wegen Wasser nahm und nicht mehr zu gebrauchen ist...

Und es geht eher darum, ob sie die Wand färben muss, der Schrank ist ja jetzt und war vor Monaten nicht mehr da

0

...wenn der Schrank noch da ist.😉

0

Da ist für Sie wohl einiges mehr zu tun als nur steichen.

Wie kann man nur so hausen!?!

Eben...

0
@LeJusticier

Das ging an dich :-O Wie kann man nur 9 Monate neben einer solchen Wand schlafen? Das hätte ich sofort renoviert bevor das Bett aufgebaut würde und mir dann Gedanken gemacht, wer für Tapeten, Farbe und Arbeitsstunden aufkommt...

0

Was möchtest Du wissen?