wand versaut? wer muss zahlen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wand versaut? Ja, natürlich, so doch auch die Frage. Wer muß zahlen? Meist doch der Auftraggeber für die Fußbodenarbeiten und der kann seinen Auftragnehmer in Regreß nehmen bzw. Nachbesserung verlangen und etwaige Kosten dann auch vom Rechnungsbetrag einbehalten. Alles eigentlich ganz einfach.

bleib ich jetzt drauf sitzen und muss ich das ganze nochmal neu machen oder wer muss dafür haften??

Natürlich haftet der Bodenleger für die Schäden.

Die Bodenleger, Du hast doch vereinbart, dass die Wände vorher gestrichen und tapeziert werden.

die Handwerker haften natürlich für die Beschädigungen und den Dreck den sie verursacht haben. Gegebenfalls, hätten sie halt Maßnahmen ergreifen müssen, um die Verschmutzungen zu verhindern.

Na der Bodenleger, wer sonst. Der hats doch auch versaut.

Was möchtest Du wissen?