Wand streichen..geht das?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

da wirst du erst weiss drüber streichen müssen. ich hatte schon mal einen roten streifen, der ging nicht so einfach weg zu streichen. muste auch erst weis gemacht werden. allerdings wirst du nach so viel farbe hinterher keine struktur mehr von deiner tapete sehen. ich hab allerdings im heimwerker laden flüssige rauhfaser gesehen. damit wurdes du dann wieder etwas struktur auf deiner tapete haben. grün finde ich in übrigen gut.. mut zur farbe, das gibt gute laune in den eigenen vier wänden.

Also die Farben sind schon echt heftig... und das du 3 Wände BRAUN hast wäre nichts für mich, das dunkelt das ganze Zimmer extrem ab und macht es optisch kleiner .. ^^

Also du kannst natürlich einfach so streichen, wird aber sicherlich 2-3 mal brauchen bis das rot dann weg istDOCH, ich würde dir sehr empfehlen, die rote Wand wieder strahlend weiß zu streichen, weil: Wenn der Untergrund neutral ist, in diesem fall weiß, ist es einfacher zu streichen Zudem, es hebt enorm die Leuchtkraft von deinem grün wenn der Untergrund weiß ist, weil wenn das Licht drauf trift refelktiere die weißen Pikmente das Licht und das grün hat eine bessere Leuchtkraft (:

Grün auf rot streichen wird nichts! Also entweder vorher weißen (wobei du rot mindestens 2 mal überstreichen musst) oder aber Tapete runter, neu tapezieren und dann grün streichen!

Von hell zu dunkel streichen.

Also rot erst weiss, mehrfach und dann erst dunkel drüber.

Und braune Wände sehen sch..... aus, und nicht edel. Das stelle ich mir sehr bebrückend vor. Wände sollten hell sein und nicht dunkel, das beengt.

Ja, aber ich finde braune Wände aber schön. ;-) Und mein Zimmer sieht ziemlich edel aus :-D Kann gerne mal ein Bild zeigen ;-)

Okay, danke für die Antwort !

0

Versuchen kannst du das! Notfalls musst du neu tapezieren! Rot ist doch sehr intensiv und schwer zu "entfernen" !

Wenn die Tapete fest ist, kannst du ein drittes Mal streichen.

Was möchtest Du wissen?