Wand streichen - wann trocken?

3 Antworten

Es kommt sehr auf die Luftfeuchtigkeit an und wann die Wand das letzte mal gestrichen wurde.

Ich hab vor 2 Wochen ein Zimmer gestrichen an einem heissen Tag, da war alles nach 1 Stunde so trocken - ich hab nur gestaunt!

Normal ist das in 4 bis 6 Stunden erledigt.

2 bis 3 Stunden sollte genügen. Ich warte in der Regel mit Möbel wie aufstellen usw trotzdem lieber bis zum nächsten Tag.

Für einen zweiten Anstrich über nacht richtig durchtrocknen lassen! über nacht auch trocknen lassen wenn die möbel wieder hiegestellt werden sollen!

Wand fleckig nach Streichen?

Hallo zusammen,

ich ziehe die Tage um und bin nun dabei, die Wände zu streichen. Ich habe gestern die Wand Braun gestrichen und am Anfang sah alles sehr fleckig aus. Mir kam es so vor, als ob es an einigen Stellen bereits trocken war und an anderen nicht. Ich dachte, dass ich die Farbe nun die Nacht über austrocknen lasse. Leider hat sich da nicht viel getan. Natürlich weiß ich, dass es mit einmal streichen nicht getan ist, aber was mache ich falsch, dass es so aussieht? Ich habe eine Große Rolle benutzt und für die Ecken und um die Steckdosen einen kleineren Pinsel. Sieht echt komisch aus und ich frag mich was ich falsch gemacht habe, bzw was ich beim Zweiten mal streichen anders machen muss.

...zur Frage

Putz trocken? Farbe blättert!

Hallo Leute, vor ca. 8 Wochen habe ich meine Wände neu verputzen lassen. Jetzt wollte ich Farbe an die Wand streichen (ALPINA Deckweiss) jedoch habe ich feststellen müssen, dass die Farbe abblättert, also wie Latex wird! Ich kann es dann regelrecht mit einer Spachtel abziehen! Woran liegt das? Sollte der Putz nicht schon trocken sein? Habe jetzt die Flächen mit Tiefengrund eingeschmiert, hilft das eventuell weiter?

...zur Frage

Ätzenden Vogelkot von Wand entfernen?

Irgendwie haben es meine Kanarienvögel geschafft ihr Geschäft an der weißen Wand zu verrichten. Ich habe versucht, denn Kot zu entfernen, doch leider sind gelbe Flecken geblieben. Nach einiger Zeit habe ich die Wand dann wieder gestrichen, in der Hoffnung, dass die Flecken verschwinden. Leider sind sie nur verschwunden, bis die Farbe trocken ist. Danach tauchen sie wieder auf (selbst nach drei mal streichen!!!). Kann man da noch irgendwie etwas retten?

...zur Frage

wie lange dauert es bis wandfarbe trocken ist?

ich mächte meine wand in einer hellen farbe streichen und dann große bunte kreise daraufmalen...aber wie lang muss ich warten bis die farbe soweit trocken ist, das ich noch ein abklebeband darauf kleben kann und am schluss nicht die ganze farbe abgeht?

...zur Frage

Wand wurde zu früh überstrichen, Kleister war noch nicht trocken

wir haben von einem Laien unsere Wohnzimmer streichen lassen. Vorher musste die alte Tapete runter, es wurde grundiert und dann die neue Raufasertapete angebracht. Nach 1 Tag Trocknungszeit dachten wir, es wäre trocken. Leider war es nicht so und nach dem Streichen bildeten sich an den Bahnenrändern überall sichtbare Streifen. Der Kleber hat sich also mit der Farbe ( dunkelgrau, schöner wohnen -->Manhattan ) vermischt. Er hat dann einen 2. Anstrich gemacht, leider keine Verbesserung. Hat jmd einen Tipp was man noch versuchen könnte ( außer abreißen und neu tapezieren)? Ich bin so sauer und auch traurig, da die Wand der Hingucker werden sollte...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?