Wan schätzt erst dan etwas, wen man es verloren hat?

8 Antworten

Ja du bist schuld. Und das sie endlich aufhört, dir hinterher zu rennen wird ja auch mal Zeit. Warum es dir jetzt schlecht geht? Ganz klar, du wußtest immer, da ist jemand der auf dich steht und du hättest sie immer zurück nehmen können, wenn du gewollt hättest. Da sie jetzt kein Interesse mehr an dir hat, hast du niemanden mehr, der dich anhimmelt und das Gefühl macht dich fertig. Mal ganz ehrlich, ich glaube, du denkst du bist der Beste und jetzt kratzt es an deinem Ego, dass es für sie keinen Sinn mehr hat.

Auf den Punkt getroffen !

1

" ..ich aber sage Euch, wer das Glück nicht schätzt, wird einen langsamen grausamen Tod jämmerlich dahinsterben auf dem Boden der Tatsachen. Deswegen erkenne Dein Glück jeden Tag neu auf dass Du lebest immerdar! " So ähnlich hätte es der Schwarze aus Pulp Fiction beschrieben ;-)

Du bereust bzw. bemitleidest dich nur, weil es ihr gelungen ist, sich von dir zu lösen. Es ist nur dein Ego, daß gekränkt ist. Solange du glaubtest, den Daumen auf ihr zu haben, hattest du die Bestätigung, der Aller-Welt-Beste zu sein. Es ist nur die Erkenntnis, daß du es nicht bist, nicht die Frau an sich.

Fazit: Du kommst darüber hinweg, sobald eine andere für dich schwärmt! Wenn es denn so sein sollte, sonst leidest du dein Leben lang. Aber nur unter der vermeintlichen Kränkung, nicht unter dem Verlust.

Gruß S.

Etwas verpassen während der Beziehung?

Hi erstmal,

ich bin eigentlich seit eineinhalb Jahren in einer glücklichen Beziehung und ich liebe meine Freundin tatsächlich, aber ich würde doch auch sehr gerne was mit anderen Frauen haben/machen.

Es kommt mir so vor als würde ich in meiner Beziehung irgendetwas verpassen, allerdings kann ich auch nicht ohne meine Freundin.

Ich fühl mich auch so mies allein solche Gedanken zu haben, weil das einfach irgendwie sehr selbstsüchtig und ignorant ist.

Könnt ihr mir einen Rat geben was ich jetzt tun soll? Beziehung weiter oder Schluss? Ich hab Angst, dass ich meine Freundin irgendwann betrügen werde, denn ich will ihr sowas nicht antun...

LG

...zur Frage

Was soll ich tun, wenn ich sie immer noch liebe?

Ich habe sie vor ein paar Jahren kennengelernt und wir waren uns vor Weihnachten sehr nah. Alles war super und wir haben harmoniert, aber sie hat sich plötzlich verändert, wollte keine Beziehung mehr und hat mich ohne Grund blockiert. Ich habe immer um sie gekämpft auch wenn es unmöglich schien. Ich bin seit sechs Jahren in sie verliebt. Ich kann sie nicht aufgeben, ich liebe sie noch über alles.

...zur Frage

Ex löscht meine Nummer?

Mein Ex sagte er würde mich jetzt löschen damit er es uns beiden einfacher macht ( hat dann meine Nummer gelöscht und auf FB auch )  die Trennung ist 3 Monate her, haben uns vor 2 Monaten getroffen und ich habe öfter um ihn gekämpft aber es dann auch gelassen.

Allerdings deutet er immer an dass er eines Tages angekrochen kommt. Er sagt ja immer er wisse er wird die Trennung später bereuen( er kann zurzeit aus einigen Gründen keine Beziehung führen )

Warum blockt er mich nicht dann gleich? So kann ich ihn doch weiterhin erreichen wenn ich will 🤔

...zur Frage

Warum kann ich mich einen Mann nicht ht öffnen?

Hallo. Die frage steht ja bereits oben... Mir ist einfach mit den jahren aufgefallen das ich keinen Menschen wirklich komplett vertraue...und schon gar nicht einen Mann. Ich war is jetzt nur einmal wirklich sehr verliebt und habe ihm eigentlich vertraut. ..Habe die beziehung allerdings soweit zerstört das er sich eine andere gesucht hat und weg war. Hat mich sehr mitgenommen obwohl ich selber schuld war habe ich gelitten...und so ging es eigentlich immer weiter und weiter...

Warum? Ist einer von euch auch so?

...zur Frage

Hausfrau nie gearbeitet 20 jahre Ehe unterhaltsgeld?

Hallo mein Mutter ist seit über 20 jahren mit mein Vater zusammen und spielt die Hausfrau von ihm ihr Lebenlang ! Meine frage wie viel Prozent ungefäht hat sie anspruch auf unterhaltsgeld ? Er verdient überdurchschnittlich ist einer der nur in Spielotheken sein Geld verballert und nix schätzt vielem dank vorerst ! 😊

...zur Frage

Eine Trennung bereuen?

Hallo Community, meine ex freundin hat sich vor gut 2 wochen von mir getrennt. grund war der vater, der mich nicht ausstehen kann und mich hasst. er hat terror gemacht und mich indirekt (über meine ex und ihrem ex) bedroht. er würde mir was antun. er redet immer schlecht von mir und meinte, ich könnte meiner ex freundin etwas antun, nur weil ich krank bin, psychisch krank, aber keinesfalls aggressiv. ich bin ein schüchterner und ruhiger mensch. der vater hat sehr starke depressionen und trinkt viel alkohol. er gibt meiner ex freundin wegen allem die schuld und sieht sich nie als schuldigen. dabei ist er es schuld, das sie sich getrennt hat. sie sagte mir, sie liebt mich sehr, ich behandel sie so gut wie sonst niemand auf dieser welt. das sie sehr glücklich mit mir ist. auch sagte sie, das meine neue freundin sich glücklich schätzen kann, so jemanden wie mich gefunden zu haben. wir lieben uns beide. ich liebe sie immernoch sehr und vermisse sie jeden einzelnen tag. sie küsst mich immer noch gerne und umarmt mich noch immer gerne. dies beruht auf gegenseitigkeit. sie hat aber keine hoffnung, das es nochmal was wird, sagte aber, das wenn ihr vater anders werden würde und normal sein würde (therapie? medikamente? etc.), das wir dann wahrscheinlich wieder eine beziehung haben könnten.

Wie sehr kann man eine Trennung bereuen, wenn man sich trennt von einem partner, den man so sehr liebt und mit dem man überglücklich ist? wie groß ist die wahrscheinlichkeit, das man diese trennung bereut? und könnte man durch dieses bereuen wieder zusammenkommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?