Wan ist Börsenschluss?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

hier eine gute Antwort:

Antwort von BennyJBennyJ 07.10.2010 - 10:21

XETRA-Handel (elektronisch) 9:00 bis 17:30 Uhr

Parketthandel 9:00 bis 20:00

d.h.: Ja, die Kurse können sich noch ändern.

In den USA: Parketthandel bis 22.00 Uhr. NB. von mir , Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emily2001
12.10.2011, 18:22

Noch etwas, hier einige geläufige Begriffe

Wikipedia.

Criée-Handel bezeichnet eine Form des Börsenhandels, bei der die Händler sich die (Verkaufs-)Preise zurufen (à la criée) und/oder mit Handzeichen zu verstehen gegeben, dass sie mit dem Kauf zu diesem Preis einverstanden sind. Zurufe und Handzeichen gehören zu den (meist ungeschriebenen) Börsenusancen. Der eigentliche Handel wird von Personen im Hintergrund abgewickelt. So bedeutet im Wertpapierhandel der Ausruf „Geld“, dass jemand kaufen will. „Brief“ hingegen wird gerufen, wenn jemand verkaufen will.
Parketthandel bezeichnet eine Form des Börsenhandels, bei der sich die Marktteilnehmer persönlich zu festgelegten Zeiten an einem vorgegebenen Ort, dem sogenannten Parkett, treffen, um dort zu handeln.
Präsenzhandel besagt, dass die persönliche Anwesenheit der handelnden Personen (z.B. Börsenmakler) wesentliches Merkmal ist.

Ab 2011 soll der Parketthandel in Frankfurt nicht mehr stattfinden. NB. von mir.

Emmy

0

Was möchtest Du wissen?