wan gibt es den letzten frost? in dem jahr

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn überhaupt, dann ist mit der "kalten Sophie" Mitte Mai Schluss mit Frösten. Sie ist 15. Mai

Es gibt im Juni noch die so genannte Schafskälte. Das ist eine ähnliche Wetterlage wie bei den Eisheiligen, nur eben noch einen Monat später. In ganz seltenen Fällen kann es dann auch noch zu Nachtfrost kommen. Dauerfrost gibt es natürlich auch im Hochgebirge.

die Eisheiligen so um den 13.-19. Mai rum

Ende März schon Sommerreifen aufziehen?

Wir überlegen gerade, ob wir die Sommerreifen schon aufziehen sollen. Findet ihr, dass das Ende März zu früh ist? Es wäre eben geschickt, weil wir gerade Zeit hätten...oder meint ihr, vom Wetter her ist noch mit sow as wie Frost zu rechnen?

...zur Frage

Geranien wann ins Freie pflanzen?

Ich habe mir gerade jede Menge Geranien gekauft. Ich denke es ist noch zu früh sie nach draußen in den Garten zu pflanzen. Sie stehen jetzt in einem Tranzportkarton (vom "Hersteller" verpackt) Meine Frage ist wann kann ich sie ins Freie  pflanzen ? Wenn erst später, lass ich sie am besten im Karton? Licht bekommen sie, nur stehen die Pflanzen ziemlich eng zusammen. 

Vielen Dank schon mal für eure Tips! :)

...zur Frage

Kartoffeln nach Frost noch genießbar?

Meine Kartoffeln haben in der letzten Woche bei den tiefen Temperarturen auch im Schuppen Frost abbekommen. Nun meine Frage, sind sie noch genießbar? Danke im Voraus!

...zur Frage

Bei Frost Fenster putzen?

Haben dieses Jahr neue Fenster bekommen,ist es richtig das man bei Frost keine Fenster putzen soll oder sind neuere Fenster stabieler?

...zur Frage

Monster jäger?

Hallo ich habe mal eine frage wan läuft die serie die monster jäger wider wir haben das jahr 2017im monat mai wer kan mir helfen

...zur Frage

Wie älteren Kärcher Hochdruckreiniger/Damfstrahler (HDS810) frostsicher entwässern?

Hallo allerseits, ich habe einen älteren Kärher Diesel-Dampfstrahler/Hochdruckreiniger HDS810, den ich dauerhaft im Freien (unter einem Vordach) abgestellt habe. Wie und an welchen Ablässen entwässere ich den wie vorgeschrieben, damit er keine Frostschäden bekommt? Die Bedienungsanleitung ist vorhanden, spricht diesen Punkt aber nicht im Detail an (einziger Hinweis: "Gerät nicht bei Minustemperaturen aufbewahren ohne vorherige Frostsicherung."). Sicher, ich könnte nun alle greifbaren Verschraubungen öffnen und eventuell vorhandenes Restwasser ablassen. Nur - wie geht das professionell? Welche Ablässe/Entwässerungshähne oder -Schrauben gibt es da und sind werksseitig vorgesehen?

Habe den Kärcher nach umfassender Wartung/Reinigung/Rohrschlangenreinigung das letzte mal im Spätjahr im Betrieb gehabt, seit dem steht er rum. Nun soll es aber in den nächsten Tagen ja sehr kalt werden, und ich möchte Schäden verhindern.

Vielen Dank und viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?