Walther P99 Softair Abzug klemmt manchmal!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Achtung: Eine Softair auf keinen Fall ölen. Das Öl kann das ABS angreifen und löst es wie eine Säure auf. Slikonspryay ist richtig. Dazu brauchst du sie tatsächlich nicht auseinander zu nehmen.

In der Anleitung von Umarex steht wie man die Pistole mit wenigen Handgriffen, ohne Werkzeug, auseinander nehmen kann. Dies ist ungefährlich. Nur ein weitergehendes auseinanderbauen ist dann komplizierter.

Hier ein Review zum baugleichen C Modell http://www.airsoftonline.de/wbblite/thread.php?threadid=558

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die softair hat einen schlittenfag das heiß dass sie sich normalerweise wenn das magzin leer ist einrastet. das problem ist wie du schon beschreiben hast, dass sie auch manchmal früher einrastet. das tut sie an der linkenseite der waffen, da is so ne art knopf und den musst du einfach nur runterdrücken, dann ist sie wieder entfangen ;)

ps: die walther p99 ist scheiße, musste mal raus, die hat einen enormen linksdrall und das nervt total, damit kann man nicht genau zielen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher nichts, würd ich mal sagen, ach ja SCHRAUB SIE BLOß NICHT AUF!!!! Ich habs gemacht und alles ist mir entgegengeflogen :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sLASH
12.07.2011, 23:16

Naja, er meint damit das grobmechaniker das nicht aufschrauben sollten.

0

Vllt mal reinigen / ölen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ketchup711
12.07.2011, 23:18

wie denn das?Sorry ist meine erste richtige softair und ich möchte sie nur ungern auseinander bauen:(Aber ich glaube das würde helfen...Nunja sag mir einfach wie

0

Was möchtest Du wissen?