Walter Kempowski, was meint er damit?

2 Antworten

Eine etwas späte Antwort: Der gelbe Onkel ist ein Rohrstock. Eine verniedliche Umschreibung im Munde der Lehrer oder des Vaters von Walter und Ulla. "Gelb" spielt auf die Bambus-Farbe an. - "Aschpapst" kann ich nicht entziffern. Vielleicht ein Aschenbecher, vgl. "Papst = Abort" (Papststuhl = Heiliger Stuhl).

der gelbe Onkel ist ein Chinese und der Aschpapst ist Johannes Paul II (der ist nurnoch ASCHe)

Welche Figur ist die gesündeste?

Hei Leute,

Es wird ja in letzter Zeit viel auf Körper geschaut. Von size zero bis plus size, aber welche ist eigentlich am besten für die Gesundheit?

Wie sieht die aus? Was kann gesundheitsschädigende Folgen haben? Schreibt bitte mal, was ihr meint und warum.

Vielen Dank für eure Meinung

...zur Frage

Tilidin; Wer hat Erfahrung damit?

Hei, kentt jemand das Schmerzmittel "Tilidin" oder hat jemand sogar Erfahrung damit?

mfg Nikodemus

...zur Frage

Sind Flüche und Vulgäre Ausdrücke in einem Roman mit der Altersfreigabe 17+ erlaubt?

Hallo liebe Community.

Was meint ihr? Sind Flüche und diverse Vulgäre Ausdrücke in einem Roman mit der Altersfreigabe von 17+ erlaubt? Denn in meinem Roman den ich gerade schreibe kommt eine Szene in einem kleinen Bahnhof vor wo der Bahnhofsvorsteher: "Geh, leck mich am Ar*ch, was ist denn jetzt los?", flucht weil es im Zugleitsystem einen schwerwiegenden Fehler gibt! Mich würde sehr interessieren was ihr, die Community dazu meint?

Mfg, Koala41

...zur Frage

Dreadiis!<3 suche hilfe

hei leute

wollte fragen ob jemand von euch dreadlocks hat? wenn ja habt ihr sie selbst gemacht? wenn nicht wo? und wieviel habt ihr bezahlt?

hab öfters mal gehört, dass man sie selbst machen soll mit einer freundin oder so...

was meint ihr?

Danke:*

...zur Frage

Liebeskummer hilfe was soll ich tun ?

Hallo ich bin in ein Mädchen verliebt das sehr schüchtern erscheint.( habe ich so bemerkt) also sie ist vor 3 Jahren  aus dem irak gekommen.... und lebte bis vor kurzem im irak . Sie ist wegen ihrer Familienangehörigen (Onkel tante....) mit ihren Eltern hier hingezogen ( wir kennen die Familie auch sehr gut also selbe kultur und so ....) ich habe bemerkt das sich mich sehr mag und bei fast allem lacht ( sogar beim ansehen). Nun ich habe nun mit ihr Kontakt auf whatsapp... ich schreibe ihr auch öfters auch mit liebes emoji sie eigentlich auch öfters. Nun mein Problem ich denke ich schreibe immer nur an und ich will auch das sie mich mal anschreibt. Und ich bemerke das wir uns in realem immer näher kommen. Nun gibt es 2 Probleme . 1 manchmal wenn es zu spät ist wie 11 uhr schreibt sie plötzlich nicht mehr . Also auch bei verschiedenen zeiten wir schreiben ca halbe stunde und plötzlich funkstille.... und zweitens soll ich ihr erstmals immer anschreiben oder soll ich warten. Ich meine wenn ich ihr was bedeute dann würde sie auch schreiben. Anderseits glaube ich öfters das sie will das ich schreibe und nur darauf wartet .( da wir Nachbarn sind erkenne ich sowas indirekt) was sollte ich tun . Weiter anschreiben wie vorher oder warten auf eine Antwort

...zur Frage

Zeitung mitlesen

Hei: Es ist jeden Tag dasselbe: Ich kaufe mir eine Zeitung und versuche sie, im Bus zu lesen. Dann stelle ich fest, das mich darin alles langweilt. So werfe ich sie weg. Jetzt kommt ein Nachbar mit der selben Zeitung, blättert sie neben mir auf und liest. Plötzlich fällt mir auf, wie interessant die Zeitung ist und mit großem inneren Zwang muß ich dringend mitlesen, was meinen Nachbarn seht stört.

Was ist das für ein Effekt?

mfg Nikodemus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?