WallpaperPicker angehalten. Wie deaktiviert man den Mist?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vorschlag beruhend auf Android 5.0: 

Wallpaper-Picker ist eine "Android-bordeigene App" welche sich nicht im Anwendungsmanager (hier befinden sich normalerweise selbst installierte Apps) sondern sich im "Speicher" wiederfindet. 

Hierzu Einstellungen (mit dem Zahnradsmbol) >Allgemein>runterscrollen bis "Speicher>Verwendeter Platz>Anwendungen. Jetzt links unten neben Homebutton klicken. Öffnet sich bei mir "nach Namen sortieren". Es erscheinen alle vorhandenen Apps (bordeigene und selbstinstallierte) alphabetisch sortiert. 

Jetzt "Wallpaper-Picker" suchen..normalerweise bei alphabetischer Sortierung ziemlich weit unten. 

Nach Auffinden von "Wallpaper-Picker": entscheiden, ob Stoppen, Deaktivieren usw von Wallpaper-Picker. Leider keine Deinstallation der bordeigenen Apps machbar. 

Hierzu ein Hinweis: Lt. Fragestellung irgendwie die Meldung bekommen "Wallpaper-Picker" wurde angehalten. 

Lt. meiner Erfahrung nur die Hälfte der Wahrheit. Deshalb vorsichtshalber selbst kontrollieren: 

Der wirkliche Stopp aller Apps (bordeigene und selbstinstallierte) passiert nur nach Extra-Aufruf der einzelnen Apps selbst (Zugang per "Anwendungsmanager" bzw. der "Einstellungen") 

und anschl. Stopp der App. ERST JETZT ist die App wirklich angehalten

Anderer Vorschlag: 

Das Bildschirm-Anzeige-Menü selbst den Wünschen entspr. einstellen. 

Einstellungen (mit dem Zahnradsymbol) >dann oben auf Bildschirm "Gerät" wählen >runterscrollen bis "Personalisierung". 

Hier findet sich bei mir u.a. Sperrbildschirm, Hintergrundbild etc...Bei den letztgenannten Punkten die gewünschten Einstellungen usw. vornehmen. 

Hoffentlich weicht Android 6.0 nicht zu sehr von Android 5.0 ab. Sinngemäß ist es m.E. jedoch identisch...und mein Posting hilft weiter.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FloraYuna
21.07.2016, 03:28

Hey,  danke für den ausführlichen Bericht.  Ich habe die Anweisungen befolgt,  allerdings finde ich auch im Speicher die Anwendung nicht. Dabei sind es nicht viele apps und ich habe alle nachgeschaut :(

Kann das ein update Fehler sein?  Weil Android marshmallow ist ja noch ganz frisch. Wenn ich das über die Einstellungen ändere funktioniert es leider nämlich auch nicht dauerhaft.  Huff....  Smartphones und ihre ticks. 

0

Was möchtest Du wissen?