Waller-Rolle gesucht

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bisl spät, aber ich versuche mal die "richtige" Antwort hzu geben =).

Wer Freilauf mag, bitteschön, aber nicht zum Wallerfischen. Dort wird mit fast komplett geschlossener bremse gefischt, damit sich der Waller selbst hackt. daher ist der "schwachpunkt" namens Freilauf unnötig.
Meist wird mit Abspannen oder auch Steinmontage gefischt ( natürlich mit reißleine), was eine fast geschlossene bremse vorraussetzt ( 2. selbsthakeffekt bei zurückschnellen der Rute)

Daher rate ich von Freilaufrollen ab --> Teurer, unnötiges extra + zusätzlichen schwachpunkt

Die bewährten hersteller sind eigtl : Fin Nor und Penn.

ein paar Rollen aufgezählt :

Penn Spinfisher SSM 950 : in der Bucht oft für 90 Euro Penn Spinfisher SSV 8500 - 10500 , kosten zwischen 80 und 130 euro Fin Nor Offshore 95 , habe sie schon für 130 gesehen. Uni cat Warlock 90 , ca. 100 Euro ahja und die günstigste von den Rollen und dennoch bewährt Penn Sargus 8000 ca. 80 Euro

alle samt müssten salzwassertauglich sein und zumindest von Penn kann ich sagen , Sie halten eine ewigkeit. ob die ssm, ssv, sargus, fierce , battle usw. Sie halten.

Die oben genannten rollen sind für das Stationär fishen , nicht für das spinnen in der größe ! Allg. ist es immer wichtig bei solch einer fragestellung anzugeben,was man genau damit machen möchte ( Ansitz, ufer, boot,spinnen , abspannen usw.) ahja und was man maximal ausgeben möchte ;)

Grüße

Dave

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rate Dir zu der DAM SWITCH . Starke Achse - Freilauf - Salzwasserfest - Hohe Bremskraft ! 2 Alu-Spulen. Gibt es in verschiedenen Größen. Durch Freilauf auch für Karpfen geeignet. Preis zwischen 50 und 60,00 € Auch als Spinnrolle für Wels geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

es kommt natürlich darauf an ob du Spinnfischen möchtest oder mit Montagen angelst. Für Montagen verwende ich nur Shimano Baitrunner in der 12.000er Größe. Diese Rolle kann ich dir uneingeschränkt empfehlen. Verwende diese Rollen auch für Gebiete wie z.B. Po / Italien und ist aufgrund das es eine Freilaufrolle ist meiner Meinung nach prefekt, da ich für einen Biss den Freilauf nutzen kann und für den Drill die Bremse sofort richtig eingestellt habe.

Das Ganze noch mit einer AHF Leitner Dyna Cast Super Cat Schnur in der Stärke 0,6mm drauf und du bist für alles gewappnet!

Etwas anderes kommt mir nicht mehr an den Stock!

Alles zusammen wahrscheinlich nicht die günstigste Variante, aber bei "Großwild" sollte man meiner Meinung nach nicht sparen damit man auch Spaß bei der Sache hat!

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kouta4you 06.05.2014, 15:42

die 12000er baitrunner fässt aber 0,60er nur ca. 150 meter, was im Ausland beim abspannen schon sehr sehr eng wird, da einfach kaum reserven da sind. Zudem sind Freilaufrolloen nicht wirklich das non plus ultra beim waller fischen. Siehe meiner erklärung .

0

Schau doch mal die Okuma Rollen an. Da gibt es starke Rollen (hab ich auch eine )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Beste, was es im Moment auf dem Markt gibt, ist die DAM QUICK ROYAL. ca. 170,00 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe nur Shimano BigBaitrunner oder die US-Baitrunner von Shimano für´s Wallerangeln. Bin sehr zufrieden, die Teile sind unkaputtbar und haben mir auch in Spanien am Ebro gute Dienste geleistet. Würde sei mir immer wieder kaufen... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?