Walkie-Talkie Signal durch Antenne verstärken?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hat das Funkgerät einen Antennenanschluss?

Falls nein wird das ohne gebastel nicht gehen, wodurch die Betriebserlaubnis erlöschen würde.

pwnostar 01.07.2017, 19:27

Nein hat es nicht. Ich hab eher an eine Art "Repeater" oder so der das Signal in die Wohnung herein verstärkt

0
kernash 01.07.2017, 19:33
@pwnostar

Nein, das geht nicht.
Also theoretisch ginge es schon, aber a) gibt es nichts dergleichen zu kaufen und b) wäre es technisch anspruchsvoll und teuer

0
Brandenburg 02.07.2017, 01:47
@kernash

und c)

ist der Repeater-bzw. Relaisfunkbetrieb im PMR-Bereich verboten.

Auch wären für den "Relaisbetrieb" 2 unterschiedliche Frequenzen (je eine Frequenz für die Eingabe und eine Frequenz für die Ausgabe) nötig.

Dem Fragesteller bleibt legal betrachtet nichts anderes übrig als:

- die vorhandenen Motorolageräte jeweils möglichst dich am Zimmerfenster zu platzieren. Den wie er selbst richtig erkannte, schirmen Wände usw. "einiges" an Reichweite ab.

Für die Motorola-Geräte gibts u.a. als Zubehör extern anzuschließende Mikrofone. Dies brächte u.a. den Vorteil, daß das Gerät selbst dicht am Fenster platziert wird und der Fragesteller das ext. Mikrofon bespricht ohne jedes Mal das Gerät selbst in der Hand halten zu müssen.

- oder sich andere PMR-Geräte MIT ext. Antennenanschluß zu holen. Deren Betrieb wäre mit Außenantenne dann legal, weil beim Gerät mit werkseitig versehenen Antennenanschluß ja keine baulichen Veränderungen vorgenommen wurden.

1

Was möchtest Du wissen?