Waldpilze, Wachstum

4 Antworten

Pilze haben ein schnelles Wachstum und eine schnelle Vergänglichkeit (Zerfallprozess).

Verschiedene Pilze wachsen im wahrsten Sinne des Wortes "über Nacht", und man kann ihnen sozusagen beim Wachsen zusehen.

Manche Pilze wachsen innerhalb weniger Stunden bis zu 20 cm, beispielsweise der Parasol und die Stinkmorchel; siehe folgendes faszinierende Video:

http://www.youtube.com/watch?v=q7Qem8OloIY&feature=related

Das erinnert mich an einen pilzversessenen Onkel von mir: Der hat die klitzekleinen Steinpilze im Moos ertastet. Eines Morgens hat er sich dann mal in den Wald gesetzt und den Pilzen beim Wachsen zugeguckt )) Wir haben ihm die Geschichte lange nicht geglaubt.

Ne, ihr werdet ihn übersehen haben, vielleicht lag Laub drauf.

Was möchtest Du wissen?