Waldhagen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt inzwischen eine Magisterarbeit über "Neues aus Waldhagen". und Mitschnitte kann man beim NDR Hörfunk-Archiv auf CD erwerben.

Eine der Autorinnen, Charlotte Drews-Bernstein hat 2005 ein Feature geschrieben "Neues aus Waldhagen - Rückblick auf ein Schulfunkdorf 1955 bis 1985", Heinz Reincke war noch einmal der Sprecher.

-> http://www.drews-bernstein.de/radio.html

die kann evtl. weiter helfen.

Da stellt sich die nächste Frage? Wer hatte damals einen Fernseher und gab es damals schon Videorekorder? Die ersten analogen Farb-Heimvideorekordersysteme (VCR) von Grundig und Philips waren aus dem Jahr 1971. Es war das erste kommerziell erfolgreiche Video-Kassettenformat für den Heimgebrauch. Das Videoband hatte seine Laufbahn wie das Audio-Tonband zuerst als loses Rollenband, welches auf Spulen aufgewickelt war und beim Auflegen auf das Videogerät an einer Leerspule eingefädelt werden musste, begonnen. In den 1970-ern entwickelten Grundig und Philips ihr bereits eingeführtes, bandbasiertes Schwarzweiß-System -LDL weiter. Da wirst Du in punto Mitschnitte (in den 50er Jahren) wohl nicht viel Glück haben. Schau mal hier nach http://www.dra.de/rundfunkgeschichte/75jahreradio/westen/musentempel/inhalt_kultur

Hallo Roadrunner,vielen Dank für deine Reaktion. Wahrscheinlich habe ich meine Frage falsch gestellt - der Schulfunk im NDR war Audio, war also eine Radiosendung. Ich bin längjähriger Ton(band)amateur und habe einige Mittschniite auf Band bzw.MiniDisk. In deinem Link hae ich ein kleines Hörstück über ca. drei Minuten gefunden. Nochmals Danke

0

Tanz Serie

Von ein paar Jahren gab es eine Serie ich weiß nicht ich glaube auf ARD oder ZDF vielleicht wars aber auch ein anderer Sender, über eine Tanzschule oder ein Tanzcollege. Die Serie hat in Spanien oder so gespielt also auch lauter spanische Schauspieler und da gab es ständig Intrigen und Affären und sowas.Ich weiß es ist nicht viel aber vielleicht kann mir einer von euch helfen!Danke

...zur Frage

Sexueller Missbrauch in den 50er und 60er Jahren, wie war das geregelt und welche Strafen gab es?

Wie war in den 50er und den 60er Jahren die Rechtslage bei sexuellem Missbrauch?

Mich interessiert auch wie es damals von der Gesellschaft gesehen wurde und was es für Strafen und Prozesse gab.

LG

...zur Frage

Welche Fremdsprachen gab es in der früheren DDR

Hallo, kann mir jemand aus der früheren DDR sagen, welche Fremdsprachen dort in der Oberschule oder Oberstufe gelehrt wurden und ab wann? Russisch als erste ist klar, gab es Französisch, Englisch andere Sprachen? Auch Latein? Ich erinnere mich, dass es in den 50er Jahren noch kein Englisch gegeben hat.

...zur Frage

Autoradio mit Netzteil betreiben: Wie Einstellungen speichern?

Hallo,

ich betreibe mit einem alten PC-Netzteil ein Autoradio. Das funktioniert auch wunderbar. Da ich das Radio jedoch auch unterwegs verwende muss ich es regelmäßig vom Strom nehmen. Dadurch gehen dann alle Einstellungen verloren, weil auf Dauerplus keine Spannung mehr anliegt.

Damit das Autoradio überhaupt anspringt muss auf Dauer- UND Zündungsplus Strom fließen, es hängen also beide derzeit an der 12V Leitung vom Netzteil. Ich brauche also irgendeine Lösung, dass die Dauerplusleitung vom Netzteil versorgt wird sobald es am Strom hängt, und ansonsten von einer Batterie gespeist wird, um den Speicher zu erhalten. Zumindest stelle ich mir das so vor.

Gibt es dazu von jemandem Erfahrungen oder andere Ideen wie man das machen könnte?

Besten Dank!

...zur Frage

Welche Adapter brauche ich für den W124 MB wenn ich das Autoradio tausche?

Kennt jemand die Art von Adapter die ich hier brauche? Oder hat jemand einen Link? Müssen alle verbleibenden Kabel am neuen Radio angeschlossen werden? Ich hab schon einen Adapter bestellt der laut amazon für den W124 ist aber der scheint leider nicht zu reichen. Danke

...zur Frage

Diesen Daunenmantel als Mann tragen

Ich habe mich in diesen Mantel "verliebt" und nach einer Anprobe im Street-One Laden und einer Nacht darüber schlafen gekauft.Ich habe diesen nun schon zwei mal getragen und fühle mich richtig wohl darin und ist schön warm.Negative Reaktionen hatte ich keine. Was meint ihr denn dazu.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?