Wake-on-lan Übeltäter ermittel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Konnte mir inzwischen selber weiterhelfen.
Eventuell hat ja irgendwann nochmal jemand das selbe Problem.

Bei mir lag es am falschen Netzwerkkarten Treiber.
Habe Driver Booster Pro benutzt. Dieser hatte mir einen falschen Treiber installiert. Ich habe den vorgesehenen Treiber von der Mainboardherstellerseite geladen. Nun funktioniert alles einwandfrei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wirf mal einen Blick auf diese Programme, vielleicht ist was dabei:

http://www.pcwelt.de/ratgeber/Ratgeber-Netzwerk-26-Netzwerk-Verwaltungs-Programme-3872384.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Satsch 08.01.2016, 17:58

Danke für die Seite. Habe mir das mal alles angesehen. Aber leider hilft mir das nicht weiter.

0
teutonix1 08.01.2016, 18:19
@Satsch

Ich denke, du kommst nur weiter, wenn du z.B. ein Notebook mit ins Netz hängst und schaust, welches Datenpaket den Rechner aufweckt.

1
Satsch 08.01.2016, 20:02
@teutonix1

Das ist eine Super Idee. Nur leider weiß ich nicht wie. Habe mal Wireshark installiert. Nur komme damit überhaupt nicht mehr zurecht. Es rasen nur so 1000000 von einträgen durch. Vermutlich weil ich nicht weiß wie man einen Filter einstellt.

0

Was möchtest Du wissen?