waisenrente nach kündigung des ausbildungsplatzes

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Vorab einmal, handelt es sich um eine Rente der Rentenversicherung oder der BG? Die Rente fällt lt. Gesetz Taggenau weg, sprich Du müßtest eine Nachzahlung erhalten. Hier einfach die RV anschreiben und denen das genaue Datum mitteilen. Sofern Du nun eine neue Ausbildung oder Studium anfängst, gibt es eine Übergangszeit von 4Monaten. Wenn Du also ab Kündigungsdatum bis zum Beginn nur 4Monate hast, würdest Du RÜCKWIRKEND!! die Rente für diese Wartezeit auch bekommen. Dauert es allerdings länger, so fällt dieser Anspruch weg und Du bekommst die Rente erst wieder zum Beginn der Ausbilung des Studiums. Kindergeld würde ich sofort beantragen, ggf. weitere Unterstützung beim Amt holen (Wohngeld).

hatte das selbe - hab mein studium letztes jahr oktober aufgehört und werde dieses ws wieder aufnehmen.

Kindergeld bekommst du durchgehend wenn du eben noch das richtige alter hast und versicherst zum nächst-möglichen Zeitpunkt die Ausbildung wieder aufzunehmen. Ich hab denen da ne FOrmlose Erklärung geschrieben.

Meine Halbwaisenrente ist damals weggefallen, damit auch meine Versicherung über die Halbwaisenrente. Du kannst dich aber noch kostenlos und nachträglich über die Familie versichern lassen und wenn du nen 400 Euro job hast zahlt ja dein Arbeitgeber ne Pauschalabgabe.

Noch Fragen, dann kontaktier mich...

Melde Dich mal als erstes bei der Kindergeldkasse und kläre dort, was getan werden muß, damit Du Kindergeld bekommst.

Für Übergangszeiten zwischen Ausbildungsabschnitten steht das Dir/Deinen Eltern/Deinem Elterteil zu.

Mit dem Kindergeld gibt es sicherlich auch wieder Halbwaisenrente. Mußt Du die Rentenstelle befragen.

Ist vielleicht etwas Lauferei. Aber hier ein Formular und dort, zig Unterschriften und Bescheinigungen - dann geht das sicherlich.

Was möchtest Du wissen?