Waisenkind?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist eine sehr schöne Idee.

Aber ich weiß nur, dass man sich in Kindergärten oder Horten engagieren kann (z. B. Aufsicht, wenn Dienstbesprechung oder Begleitung von Ausflügen, Hilfe bei Festen..) Aber das machen üblicherweise nur Eltern. Doch fragen kann man ja mal.

Ansonsten gibt es besondere Tage wie den Vorlesetag der Stiftung Lesen und der ZEIT- aber das ist nur ein einzelner Tag.

Möglicherweise kannst du über das Sozialamt deiner Stadt Kontakt zu einem Frauenhaus bekommen und dort nachfragen.

Oder Kinderbetreuung im Fitness-Studio anbieten.

Und nicht zuletzt gibt es in den Frauengefängnissen ein Mutter-und-Kind-Haus. Dort kann man auch seine Hilfe anbieten (habe ich selbst schon gemacht; Kontakt über den Knast selbst und die dortige Sozialarbeiterin)


super! vielel dank!! ^^

0

Was möchtest Du wissen?