wahrscheinlichkeit das strafe ankommt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

es stimmt es kann vokommen das die bescheide nicht rausgeschickt werden da du auf dem bild nicht zu erkennen bist aber geh mal davon aus das das ankommen wird, und was das für dich heisst weisst du ja hoffentlich

Sie sind außerhalb geschlossener Ortschaften 70 km/h zu schnell gefahren.

Das wird Sie voraussichtlich 440 Euro kosten. Hinzu kommen Gebühren von voraussichtlich 23,50 Euro. Außerdem 4 Punkte in Flensburg und 2 Monate Fahrverbot. Wenn dies Ihr erstes größeres Vergehen während der Probezeit ist, verlängert sich die Probezeit um 2 Jahre. Ein Aufbauseminar (kostet ca. 250 Euro) ist zu absolvieren. Die Teilnahme an allen Stunden ist Pflicht. Es kann nach dem Bußgeldbescheid viele Monate dauern, bis Sie die Aufforderung zum Seminar bekommen.

Bei einer mobilen Kamera ist die Wahrscheinlichkeit schon recht hoch, weil die normalerweise recht häufig umgestellt werden und dann mit Sicherheit kein fast volelr film in der Kamera bleibt.

Meiner Meinung nach hast du´s auch nicht anders verdient. Ich bin Sanitäter und muss die Schei**e aufräumen wenn so durchgekanllte Rotzblagen sich zerlegt haben. Umso schlimmer, wenn Unschuldige dran glauben müssen...

also ist die wahrscheinlichkeit eher hoch das die strafe NICHT ankommt?

ja man sicherlich werd ich jetzt nichmehr so heizen

0
@Kichelstein

Die Wahrscheinlichkeit ist eher dass die Strafe ankommt. Mach dir nicht solche Hoffnung.

0

Die Messung an sich war etwa zu 95% gültig. Das bedeutet, dass das Foto verwertet und du damit weiter verfolgt werden kannst.

Wenn auf dem Lichtbild der Fahrer gut erkennbar ist, wird der Fall weiter bearbeitet, und der Fahrzeughalter wird Post bekommen.

Alles in allem schätze ich, dass zu 80 - 90% Post kommt.

vielen dank :)

0

Die Chance besteht bei 100 % .

Du wirst dann mal eine Weile zu Fuß gehen und eine Nachschulung machen müssen.

100%? sicherlich nich...

0
@Kichelstein

Natürlich. Sie werden dich zu 100 % rankriegenn und du wirst deine gerechte Strafe bekommen. Was hast du denn gedacht ?

0
@Kichelstein
  1. Bin ich kein Junge

2, Kann ich lesen

3, Bin ich nicht so dämlich wie du und fahre wie es sich gehört.

  1. Deine Eltern scheinen ja genauso zu seibn wie du. Immer schön Gas geben
0
@Siebenschlaf

sie sind pharmareferenten und müssen ihre termine schaffen...

was rechtfertige ich überhaupt mein eltern und mich ;D

0
@Kichelstein

Auch Pharmareferenten müssen sich an die Verkehrsregeln halten. Wie jeder andere auch. Und warum du dich jettzt rechtfertigst, weiß ich auch nicht.

Dass musst du nämlich erst, wenn der Anhörungsbogen kommt. Das ändert aber nichts an der Tasache dass du viel zu schnell unterwegs warst.

0
@Kichelstein

Auch Pharmareferenten müssen sich an die Verkehrsregeln halten. Wie jeder andere auch. Und warum du dich jettzt rechtfertigst, weiß ich auch nicht.

Dass musst du nämlich erst, wenn der Anhörungsbogen kommt. Das ändert aber nichts an der Tasache dass du viel zu schnell unterwegs warst.

0
@Kichelstein

bei 70 zu viel auf jeden Fall 1 Monat Fußgänger + Bußgeld + Nachschulung

0

Was möchtest Du wissen?