Wahrscheinlichkeit?

2 Antworten

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit für sechs Richtige?

Die Anzahl der möglichen Ziehungen ist bereits gegeben. Diese Zahl kann mit dem Binomialkoeffizienten berechnet werden (6 aus 49). Von allen möglichen Ziehungen gibt es genau eine mit 6 richtigen. Die Wahrscheinlichkeit ist also 1/13.983.816.

Wie groß ist die Wahr scheinlichkeit für einen Sechsling?

Es gibt 49 - 6 + 1 = 44 Ziehungen mit 6 aufeinanderfolgenden Zahlen. Die Wahrscheinlichkeit einer solchen Ziehung ist also 44/13.983.816.

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit für null Richtig?

Insgesamt gibt es 49 Zahlen wovon 6 richtig sind. Übrig bleiben also 43 falsche. Bei der ersten Ziehung wird mit einer Wahrscheinlichkeit von 43/49 eine falsche Zahl gezogen. Falls dieser Fall eintritt, sind noch 48 Zahlen im Topf, davon 6 richtige und 42 falsche. Für die zweite Ziehung wird mit einer Wahrscheinlichkeit von 42/48 eine falsche Zahl gezogen, und so weiter.

Die Wahrscheinlichkeit für 0 richtige ist also 43/49 * 42/48 * 41/47 * 40/46 * 39/45 * 38/44.

Das Ausrechnen der Ergebnisse schaffst du selbst.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Eine Ziehung mit 6 aufeinander folgenden Zahlen ist genau so wahrscheinlich, wie jede andere Kombination.

Was möchtest Du wissen?