Wahrscheinlich Schwanger mit 15, was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich habe heute ein SSF von Rewe gekauft und ihn gemacht. Zu erst war er
Negativ doch nach ca. 15-20 Minuten wurde er leicht positiv und so ist
es auch geblieben

Ich glaube kaum das dieses Ergebnis noch aussagerkräftig war. In der Packungsbeilage des Tests steht eine genaue Zeitangabe innerhalb derer du das Ergebnis ablesen kannst. Danach ist es falsch.

Falls du das Ergebnis also gar nicht mehr hättest ablesen sollen wiederhole den Test bitte. Diesmal richtig und am besten frühestens 19 Tage nach dem fraglichen GV.

Auch ein Besuch beim Frauenarzt wäre möglich, wenn nicht gar anzuraten.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dich wirklich verstehen, ich würde auch nicht wollen das ich so früh ein Kind bekomme. Das ist jetzt eine schwierige Lage, erstmal mit deiner Familie, mit deinen Freund und mit deinem Alter. Ich würde ersteinmal ein Termin bei deiner Frauenärztin machen - bis dahin musst du es deinen Eltern nicht erzählen. Ich würde mit ihr reden und fragen ob es überhaupt stimmt das du schwanger bist, denn manchmal zeigt ein schwangerschaftstest was falsches. Ich würde nach anderen Möglichkeiten fragen abzutreiben also ohne die Einverständniserklärung der Eltern, was ich aber wirklich bezweifle. Wenn es nicht gehen würde, dann müsstest du es einen Elternteil sagen müssen. So schwierig die Situation ist, jetzt hast du Aufjedenfall gelernt nicht so schnell zu vertrauen und zu verhüten. Das nächste mal dann mit Pille und Kondom. Viel Glück !
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was nach 15-20 min angezeigt wird, gilt nicht mehr. Steht doch auf dem Beipackzettel. Es gilt nur, was unmittelbar nach der Messung angezeigt wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Schwangerschaftstest zählt nur das, was innerhalb der Ablesezeit (steht in der Packungsbeilage) auftaucht...alles danach ist irrelevant 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende Dich mal an die Profamilia, die können Dich beraten und auch zwischen Dir und Deinen Eltern vermitteln.

https://www.profamilia.de/jugendliche/ungewollt-schwanger.html

Du kannst dort anrufen. Wenn Du oben links auf 'Beratungsstellen' klickst, bekommst Du auch Adressen in Deiner Nähe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du dir mal die Packungsbeilage zum Test durchgelesen? Nach 15-20 Minuten ist völlig egal, was der Test anzeigt! Nur was gleich nach Anwendung angezeigt wird, ist richtig. Das war bei dir negativ, also bist du nicht schwanger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der GV war nicht Strafbar, da er Einvernehmlich war - soviel dazu. Alles legitim.

In erster Linie musst du einen Frauenarzt aufsuchen um die Schwangerschaft ohne Zweifel zu bestätigen und die nächsten Schritte einzuleiten.

Du solltest aber tatsächlich mit deiner Mutter reden!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frauen Ärztin ist eine Gute Anlaufstelle in dem Fall, die sind dafür mehr oder weniger "Geschult"

und er hat sich nicht strafbar gemacht da es einvernehmlicher Sex Zwischen euch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abtreibung unter 16 ist ohne Einverständnis der Eltern eine Straftat 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Puh, das kann ich mir vorstellen, dass du gerade nicht mehr weiter weißt und Angst hast, in so einer verworrenen Situation. Das fühlt sich sicherlich auch enttäuschend an, wenn der Freund deinem Vertrauen (und seinem Versprechen) nicht gerecht werden konnte. Leider bist du dadurch womöglich in eine ungeplante Situation geraten.

Allerdings denke ich auch, dass du erst einmal den SST wiederholen solltest. Es besteht ja immer noch die Möglichkeit, dass du gar nicht schwanger bist! Solange darfst du versuchen, dich nicht weiter zu beunruhigen, denn ein solcher innerer Stress sorgt oft auch für Verschiebungen im Zyklus. Ich weiß, das ist leichter geschrieben als getan...

Magst du uns das Ergebnis des SSTs mitteilen?

Ich drücke dir auf alle Fälle die Daumen!

Gruenlilia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Wie
geht es dir denn inzwischen? Gibt es denn schon Neuigkeiten von dir, vielleicht sogar erleichternde?

Die wünsche ich dir!

Mit liebem Gruß zum Wochenende!

Gruenlilia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst unter 18?, aufjedenfall unter 16 nicht ohne Zustimmung der Eltern abtreiben,vergiss es 🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️ Geh zum FA lass das alles abklären und dann musst du wohl oder übel mit deinen Eltern reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?