Wahrscheinlich das so etwas geben könnte? :D

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt bereits Versuche, mental Kommandos am Pc auszuführen.

Ich habe da mal vor einigen Monaten einen Bericht in der Zeitschrift  c`t gelesen.

VR Helme sind die Optik, man arbeitet auch daran, dass wenn man sich bewegt, dann wird das auch in die VR Welt übertragen, also nicht nur den Kopf drehen sondern mit dem gesamten Körper irgendwo hin gehen.

Ich glaube in 5-10 Jahren sind wir dann soweit, dass man sich frei bewegen kann, ähnlich wie das in "Total Recall" mit Arny schon gezeigt wird.

Gibt es noch nicht. Vielleicht irgendwann, aber dafür muss das Gehirn extrem gut erforscht sein, damit es überhaupt erst möglich ist.


Aber positiv ist der Gedanke nicht, weil viele Menschen diese Fantasie Welt schöner als die Echte Welt finden werden und sich deshalb abkapseln und dieses Leben vernachlässigen. (Gesundheit, Familie). Zusätzlich wird es sicherlich nicht gesund für das Gehirn sein. (Strahlung?)


Ich sehe es schon kommen: Diese Technologie wird 100%ig für schlechte Zwecke ausgenutzt, z.B zur Ablenkung von wichtigen Ereignissen in der Politik/Verblödung (Sucht)

crunsch 14.04.2015, 18:44

Nein, in erster Linie ist das Militär daran interessiert. Man bedenke nur, dass die Ihre Drohnen, dann noch viel besser steuer könnten und es ist ja nunmal auch geplant Terminator ähnliche Kampfmaschinen in den Krieg zu schicken, die aus klimatisierten Containern gesteuert werden, so wie das jetzt schon der Fall ist.

Die zweite Gruppe ist die Spielergruppe, die das forcieren wird.

Daraus werden sich dann Sucht usw. als Nebeneffekt ergeben.

2

Was möchtest Du wissen?