Wahrsagerin war hier

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Das Geld haben Sie gut investiert! Halten Sie sich brav an die gesagte Wahrheit. Die Wahrsagerin lebt von der Erkenntnis, und die stammt nicht aus einer Glaskugel, dass die Leichtgläubigen niemals aussterben, sondern brav für dubiose Wahrheiten zahlen.

@ mauseherz74

Sorry, aber bist du so naiv, dass du alles glaubst, was dir eine Rumänische Wahrsagerin zwischen Tür und Angel erzählt? Die nette Dame zählt auch zu den Ostblock - Banditen.

Sind bei dir noch keine Medienberichte durchgedrungen, dass - gerade im Moment - Rumänische Banden unterwegs sind?

Der hätte ich gar kein Geld gegeben und wenn sie nicht gegangen wäre, die Polizei gerufen.

Du bist Ladenbesitzer? Dann kannst du von deinem Hausrecht Gebrauch machen.

Na dann pass mal in nächster Zeit auf, ob bei dir nicht mal ein paar Rumänen einbrechen und die "nette Wahrsagerin" nicht als Auspäherin vorgeschickt wurde.

Jetzt hab ich natürlich solche Angst das sie wirklich wieder kommt und noch mehr Geld will Die kommt ganz sicher nicht noch mal und falls doch, dann rufe die Polizei.

Du bist doch hoffentlich schon Erwachsen und weist, wie man sich wehren kann?

wen die nochmal kommt jaß drohe ihr mit der polizei wen sie dich nicht in ruhe lassen tut,alggemein sidn die rumäninen bekannt als betrüger ,karten leserin,betteln,wahrsagerin usw usw bekannt,lasse die finger von die,sonst wirst du schwer haben wieder die alggemein los zu bekommen

Nein, nur weil jemand Rumänin und Wahrsagerin ist, ist er kein Betrüger. Betrogen wird hier höchstens der Staat, da die Dame keine Steuern auf ihre Einkünfte abführt.

Ja, mir wurde auch schon wahrgesagt, dreimal sogar, auch ungefragt von einer Rumänin. Eine gute Wahrsagerin kann ihr Geld wert sein. Viele Leute wollen schließlich diese Dienstleistung. Meine Rumänin war aber schlecht, sie lag völlig daneben. Nummer 2 war schon besser, die hat wenigstens an den Händen meines Kumpels erkannt, dass der gern an Autos rumschraubt. Gut fand ich die Lebensratschläge eines alten Singhalesen auf Sri Lanka, ich war noch ganz jung damals.

Turbomann 12.11.2014, 18:15

@ FelixLingelbach

Dein erster Satz in deiner Antwort ist in dem Falle ganz sicher nicht richtig.

Wahrsagerinnen bieten ihre Dienste im Netz oder per Zeitungsinserat an, aber die gehen nicht einfach so in Ladengeschäfte.

In dem Fall war das reine Bettelei und das sollte sich heute herumgesprochen haben, das Banden aus Ostdeutschland auch immer bessere Tricks auf Lager haben.

Es kann jemand an so etwas glauben, das ist seine Sache.

Ich bin für mein Leben und meine Zukunft selber verantwortlich und will die nicht fremdbestimmen lassen. Der einzige Vorteil für mich wäre der, ich kann dann einem Wahrsager die Schuld geben, wenn etwas in meinem Leben schief läuft.

Ist nur meine persönliche Meinung.

0
FelixLingelbach 12.11.2014, 18:30
@Turbomann

Ein Bettler ist doch kein Betrüger.

Ich kann übrigens auch wahrsagen, sogar machmal sehr genau. Wenn ich zu jemandem sage, er wird das Schuljahr wiederholen, sollte der das ernst nehmen. Es ist für mich durchaus vorstellbar, dass eine alte rumänische Zigeunerin nützlich wahrsagt.

Ich verstehe hier nur nicht, wieso Mauseherz der Frau Geld gegeben hat, obwohl sie keine Wahrsage wollte. 'Raus jetzt, wenn sie nichts kaufen wollen oder ich rufe die Polizei' plus Griff zum Handy/Telefon und die Frau wäre verschwunden gewesen.

0

das sind Betrüger. Die kommt bestimmt wieder und tischt dir ihre Schauermärchen auf.

Der Grund warum du es nicht weitererzählen sollst, ist, weil du sonst draufkommst, dass diese "Prophezeihungen" auf jeden zutreffen. Sprich, sie sind -wie Horoskope- so allgemein gehalten, dass es keine Vorhersagen sind und wirklich immer bei irgendjemanden das "das stimmt ja"-Gefühl auslösen.

Wenn sie wieder kommt, schick sie weg. Die hat es nur auf dein Geld abgesehen. Wenn sie nicht gehen will kannst du die Polizei anrufen.

bei dir im Laden, also findet man deinen namen auch leicht raus. Aus deinem Namen kann man sich dein Geburtsdatum ergoogeln..daraus dein Sternzeichen und dein Horoskop. und dann kann die das verwenden. Ich muss hin&wieder auf Arbeit Adressen ergooglen..teilweise reicht ein Name und man findet die halbe Lebensgeschichte..

Die Rumänen haben so manche Tricks auf Lager. Ich bin schon mal unterwegs von einer Rumänischen Familie angehalten worden. Sie sagten mir ihr Benzin ist alle. Ich meinte dann nur ich hab kein Geld dabei. Danach haben sie mich fahren lassen. Also die wollen nur eines Geld.

Du musst sie das nächste Mal wegschicken mit der Begründung, dass du mit der Wahrheit immer nicht umgehen kannst.

Sie akquiriert sich wahrscheinlich gerade ihren Kundenstamm in deiner Gegend.

Wäre dir ein Allianzvertreter lieber? Ich schätz' mal nicht.

Weia. Was sie dir gesagt hat, stimmte deshalb, weil sie entweder vorher durch andere Personen recherchiert hat oder einfach Dinge so formulierte, dass man da Beliebiges hinein interpretieren kann.

Das Geld ist rausgeschmissen und ich an ihrer Stelle würde jetzt mindestens zweimal die Woche wiederkommen.

Du bist eine gute finanzielle Einnahmequelle für sie, Mauseherz. Sie wird wiederkommen!

Wenn sie wieder da ist, sagst ihr. Die Polizei möchte gleich kommen und sie etwas fragen. Ob sie Zeit zum Bleiben für eine Tasse Tee hätte?

Was hast sie denn Wahr-gesagt? Also nicht im Detail, sondern umschrieben...

melde das einmal der örtlichen Polizei, Du wirst überrascht sein wie viele von der Dame schon belästigt wurden.

Hat jemand schon mal so was erlebt?

Nö, an so einen Sch.... glaube ich gar, ich hätte die Dame direkt vor die Tür gesetzt

Was möchtest Du wissen?