Wahrnehmung vom auge weg zum gehirn

1 Antwort

Hallo Sassyirl,

das ist ja erstaunlich: ihr schreibt eine Arbeit über die Wahrnehmung und deren Weg vom Auge zum Gehirn und sie haben euch vorher nichts darüber erzählt!! ;-) Zum Glück kann man sich im Netz sehr gut darüber informieren und da wären wir auch schon beim Stichwort: Netz -> Netzhaut. Das wahrgenommene Objekt wird umgekehrt auf der Netzhaut des Auges abgebildet und von dort ins Sehzentrum im Gehirn geleitet. Bei bewegten Bildern wird es gleich nochmal etwas komplizierter. Sehr einfach und gut verständlich ist der Vorgang der optischen Wahrnehmung auf dieser Seite http://www.akademie-fuer-aeltere.de/weiterbildung/naturwissenschaften/d-03364-02-optische-bewegungskonstanz.pdf

Was möchtest Du wissen?