Wahrheitswert ermitteln (HMTL, Script)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde meinem Vorgänger zustimmen, es ist wichtig zu wissen in welcher Sprache dies geschehen soll. 
Ich habe dir eben kurz die Lösung für JavaScript zusammengebastelt. Sollte etwas anderes notwendig sein, sag bescheid:

https://jsfiddle.net/apo82qq1/

Danke für eine mega Hilfe! :D ich werds mir anschauen, was du geschrieben hast, echt nice! <3 THX

Und ja, ich hätte sagen sollen in welcher sprache :D (JavaScript)

1
@aeoonwow

Kein problem. Ich habe vergessen in die Überprüfung reinzunehmen, ob ein Feld leer ist. Am Besten in Zeile 18 if (inputField.value == "") result = false; 

1
@Serij92

Vielen Dank! :D

Ohne dich hätte ich das nie geschafft xD

1
@aeoonwow

Jetzt hab ich aber noch eine Frage:

Wie kann ich machen, dass wenn beide Felder richtig sind, dass dann nur 1 grüne oder 1 rote (wenn falsch) box erscheint?

Also beide müssen richtig sein, damit 1 grüne box erscheint, wenn beide oder nur 1 falsch ist, dann muss eine rot box erscheinen.

Help! 

Thx

0

Du müsstest erstmal wissen, in welcher Sprache Du das schreiben willst, bzw. was zur Verfügung steht. Soll es auf dem Server laufen? Oder im Browser? Javascript? PHP? Python? Perl?

In Javascript musst Du auf ein Click-Event auf dem Button warten, die beiden Werte auslesen, auswerten und das grüne Kästchen sichtbar machen.

In den anderen (serverseitigen) Sprachen musst Du die Formulardaten entgegennehmen, auswerten und die Seite mit dem grünen Kästchen neu generieren.

Wenn Du postest, wie Du es probiert hast und was daran nicht geht, kann ich versuchen das zu korrigieren, aber mal eben komplett schreiben werde ich es Dir nicht.

wenn du nicht willst, dass die seite neu geladen werden muss, ehe eine überprüfung stattfinden kann, musst du js einsetzen. js ist aber nicht mein gebiet.

wenn der adressbereich der zahlen überschaubar ist und nicht mehrere tausend wahlmöglichkeiten einschließt, kannst du statt input-feldern auch pulldown-menüs bereitstellen, in denen dann nicht alle zahlen, sondern nur alle durch 5 teilbaren zahlen drin sind. bzw alle geraden zahlen. das erspart dir den lästigen überprüftungs-firlefanz.


konkret sieht das ungefähr so aus...

<select name="durch5">
<option>5</option>
<option>10</option>
<option>15</option>
<option>20</option>
</select>



<select name="durch2">
<option>2</option>
<option>4</option>
<option>6</option>
<option>8</option>
</select>


ich hätte noch eine möglichkeit mit php zur hand, das heisst aber, dass erst bei erneutem laden der seite die prüfung stattfinden kann. und es ist einen ticken zu kompliziert, um es auf die schnelle zu erklären.

der name ist später wichtig zum auslesen. genau wie beim input-feld.

0

Also nur in Html wird dat nix. Html ist statisch, du brauchst eine dynamische Sprache beispielsweise Php.

Was möchtest Du wissen?