wahrer zustand der haare erreicht (umstieg auf silikonfreie produkte)welche pflege braucht mein haar nun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich benutze kein Schampo und mache regelmäßig Öl kuren mit normalen Ölen, keine aus der Drogerie. Nach drei Monaten bemerkt man wie sich die Haare verendern und verbessern. Im Internet findest du viele Blogs und selbstversuche. 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ingrita
25.11.2015, 00:18

danke dir.und hast sicher schönes haar gell?!

werde mir das durchlesen ,dankeschön :)

wielange wird das denn ca.dauern bis die haare mit silikonfreien sachen schön aussehen?momentan wo die silis draußen sind sehen sie trocken und strohig aus..schwer kämmbar.aber durchhalten wird sich doch lohnen gell?! :)

0
Kommentar von truefruitspink
25.11.2015, 01:31

Auf jeden Fall lohnt es sich aber es kann bis zu Jahre dauern bis das Chemische zeug aus den Haaren ist. Die Haare ohne Schsmpoo waschen ist wie eine Extrem kur. Am Anfang ist es schwierig aber sobald man sieht wie sehr sich die Haare verbessern zieht man es bis zum Schluss durch. Es kann in 6 Wochen schon wirken bei manchen erst in ein paar Jahren. Bei mir ist es ziemlich schnell gegangen obwohl ich total kaputte, dicke, trockne und splissige Haare hatte. Aber wenn ich du wehre würde ich im Internet nachschauen da erklärt man alles ganz genau. Also wie gesagt ich würde auf Kosmetikprodukte wie Schampo, Haarspray usw.. einfach mal verzichten. Immerhin kostet das nicht mal was. 😌

1

Was möchtest Du wissen?