Wahre Liebe , Wirklichkeit oder Klischee?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wahre Liebe hat sehr viel mit der Wahrheit zu sich und unserem Leben zu tun, ist stückweit ein Glaube und entsteht nicht erst bei einem bestimmten Menschen sondern ist eher der emotionale Spiegel deiner Seele dessen Gefühle man immer schon mit sich trägt, lediglich ein bestimmter Mensch es dir möglich macht diese Gefühle zu 100% zu leben.

Trotzdem keine Garantie, es gehören immer Zwei dazu.

Da alles vergänglich ist wird es der größte Scherz werden, trotzdem wirst du dann glücklich sein so etwas wahrhaftiges erlebt zu haben.

LG

Ich denke jeder hat eine andere Auffassung dazu. Deine hört sich dennoch sehr vernünftig an und nicht so verspielt sage ich mal 😊. Der eine glaubt daran und die anderen nicht. Ich denke ehr das es ein Impuls ist was durch etwas in uns ausgelöst wird. 

1
@Princessx1991

Wortspiel richtig verstanden! :)
Mit Ehrlichkeit kommt man weiter im Leben, ob jetzt Liebe oder wahre Liebe, sei vor allem ehrlich und aufrichtig zu dir selbst.

So viele Menschen stehen sich leider immer wieder selbst im Weg.
Thema das "Ego" z.B. hat in meiner Welt in einer wahrhaftigen Beziehung nichts zu suchen.
Ego ist Angst und in diesem Falle mal kein Schutzmechanismus wie beispielsweise andere Ängste.

Das ist ja eigentlich auch das spannende, jeder Mensch hat andere Ansichten und ist von Grund auf verschieden, ist nicht genau dieser Aspekt die Ursache und Startschuss jeder Beziehung?
Die Interesse dieses "andere" kennen zu lernen.
Wären wir alle gleich und wären uns immer einig könnten wir Uns nicht entwickeln.

LG

0
@sunking1989

Ja wären wir gleich wäre das Leben langweilig. Und aus genau diesem Aspekt, weil wir von Grund auf verschieden sind, sehnt man sich nach seinem Gegenstück der einen ergänzt und einen selbst nicht so verrückt aussehen lässt ;)

Das Thema Ego ist so eine Sache. Aber gehören Schwächen nicht genauso zu einer Beziehung wie alles andere auch? Man liebt den Menschen wie er ist mit alles Facetten egal was überwiegt. Gerade deswegen hat man sich für diese Person entschieden weil man weiß " nobodys perfect! " :)

1

Da alles vergänglich ist wird es der größte Schmerz werden, trotzdem
wirst du dann glücklich sein so etwas wahrhaftiges erlebt zu haben.

^^

0
@sunking1989

Man sollte zu schätzen wissen was man hat und nicht das was man nicht hat oder haben möchte.

1

Liebe gibt es sicher schon, solange es Menschen gibt, aber die einzige große und wahre Liebe ist ein Mythos, der besonders durch kitschige Liebesromane des 18 Jh in die Welt gesetzt wurde und bis heute und auch zukünftig natürlich auch durch Filme weiter am Leben gehalten wird.

Hallo Princessx

eine wirklich schöne Frage!!!

Spontan ... JA, es gibt sie mit Sicherheit.... das ist nur meine Meinung...

Je länger ich darüber nachdenke, desto komplizierter wird die Frage ...

Denn jeder Mensch hat doch eine andere Definition dafür. Was für mich 'die wahre Liebe' ist, bedeutet für Dich vielleicht was ganz anderes...

Jeder hat eine andere Ansicht das ist richtig. Ja man sollte nicht zu lange darüber nachdenken dann kommt man in einer endlosschleife..:D

Genauso wie mit der "Liebe auf den ersten Blick " hat auch jeder eine andere Auffassung

0

Was möchtest Du wissen?