Wahre Leistung eines 56k-Modem?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du verwechselst da Kilobit und Kliobyte (1 kByte = 8 kBit). Die 56k bedeuten 56 Kilobit/Sekunde, dein Downloadfenster zeigt dir aber den Wert in Kilobyte/Sekunde. Theoretisch schafft ein 56k Modem demnach 7 kByte/s, praktisch kann das je nach Leitungsqualität auch viel weniger sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Teddylein
28.12.2007, 23:21

Das habe ich noch nicht gewusst, dass da mal bit und mal byte angezeigt werden. Vielen Dank!

0

geh mal auf die Seite: wieistmeineip. Da kannst Du testen. Ansonsten kenn ich noch den "DSL-Manager" von T-Com.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Teddylein
29.12.2007, 20:43

Habe ich gemacht:
Downloadgeschw. 28 kbit/s (4 kByte/s)
Uploadgeschw. 5 kbit/s (1kByte/s).

0

Kommt auch drauf an, wo und von welchem Server du runterlädst. Ich habe DSL 6000 und manchmal werden auch bei mir nur 2 oder 3 Kb/s angezeigt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Teddylein
28.12.2007, 23:22

Bei DSL??? Das ist aber heftig!

0

Wahrscheinlich sind gerade nicht mehr ressourcen frei! bei mir schwankt die geschwindigkeit auch total!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?