wahre geschichte ,,letzter exozismus ´´?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sogenannte Exorzisten werde heute noch von der katholischen Kirche ausgebildet.
Obwohl in vielen Ländern die Praktiken der "Teufelsaustreiber" verboten sind, gibt es sie dennoch. Negativbeispiel für Deutschland ist der Fall der Anneliese Michel aus den 70ern.
Es ist reine Glaubenssache, ob es sowas wie "Besessenheit" gibt, Fakt ist aber, dass viele dran glauben und dass es diese Praktiken auch gibt.

Ich weiß,das z.B.der Film.Der Exozismus der Emily Rose auf Wahrheit bassiert.Nur daß das ganze damals (1952 )in Deutschland passierte.Das Mädchen hieß Anneliese Michel.

Wieso glaubst du an sowas nicht ? Es ist wirklich früher mal passiert.. !! Nur die Menschen können sich das 'noch' nicht erklähren, weil das sehr schwer zu erklähren ist.

Leht sie wie der vorgänger Filme über Exorzismus an diesen Fall an:

http://de.wikipedia.org/wiki/Anneliese_Michel

Tankredis 14.10.2010, 10:58

Dabei ist die Realität viel erschreckender als alle Filme darüber...

0
vanixx 14.10.2010, 11:20
@Tankredis

Leider wahr... bei solchen Filmen überspielt man gerne das sowas leider mal Realität war/ist...

0

Ja soetwas ist ähnlich passiert. Es BASIERT auf einer wahren Geschichte... das im Film gezeigt ist natürlich Blödsinn.

ja es gibt viel mythen die sagen es gibt solche dinge

Was möchtest Du wissen?