Wahre Freundschaft - bin ich zu anspruchsvoll?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In deinem Text finde erkenne ich mich ziemlich gut wieder :)

Menschen, die die richtige Wertevorstellung haben, wie du es schon geschrieben hast, also

Sich aufeinander verlassen können. Füreinander da sein. Vertrauen, Verständnis. Dieses typische "Wir gehen durch dick und dünn". Eine Freundshaft sollte für mich auch etwas tiefgründiges haben, nicht zu oberflächlich sein.

ist einfach sehr selten und der Grund, warum ich auch oft allein zuhaus bin :)

Aber mach dir da nichts draus - du hast ja noch dich und du kannst dich am besten entertainen :) Eines Tages lernst du ja vielleicht doch nochmal einen richtigen Freund kennen. Ärgere dich nicht so darüber, dass du keine richtigen Freunde hast. Man ärgert sich viel zu viel darüber und dann sind zehn Jahre vorbei und man hat sich eigentlich nur geärgert.

MFG

Sehr sehr schöne Antwort, vielen Dank =)

Mit dem ständig-drüber-ärgern, da habe ich so ehrlich gesagt noch gar nicht drüber nachgedacht. Aber da steckt einiges an Wahrheit drin.

0

Vielleicht magst du mal mehr drüber reden, falls ja schreibe mir doch einfach eine Email an sambeiler@hotmail.de

Ich bin in der gleichen Lage wie du und vielleicht kann man sich da unterstützen.

Als Beispiel, ich war vor kurzem in einer Sch...Lage und fragte bzw. sagte zu einer guten Bekannten, dass ich eine Schulter zum anlehnen bräuchte und es kam Nichts, das war schön peinlich.

Ich denke es gibt 3 Sorten von Menschen, die einen wollen keine Freunde, die anderen bekommen durch Zufälle schnell ihre wahren Freunde und wir sind welche, die leider mit "Fehlgriffen" zu tun haben...

Lg

Also solche "Bekannten" kann ich auch nicht leiden mit dem lästern etc. ich finde du stellst aufkeinenfall zu hohe ansprüche, weil sowas eig was normales in einer freundschaft ist. Als freund/in bezeichne ich dann jemand, der merkt wann es mir nicht gut geht, mit dem ich mich einfach gut versteh, lachen, weinen, reden, etc machen kann ..

So jemanden wünsche ich mir auch. Schön, dass ich mit Meiner Meinung nich allein dastehe. Da fühlt man sich gleich weniger als Zu-Anspruchsvoll =)

0
@Sweeet666

Nein natürlich stehst du mit deiner meinung nicht alleine da :).. des freut mich :) aber des ist wirklich überhaupt nicht anspruchsvoll glaub mir, sowas gehört einfach zu einer richtigen freundschaft..

0

Bin absolut deiner Meinung! Bin zwar noch relativ jung und hab nicht so viel erlebt, jedoch hab ich genau so einen Freund gefunden wie du ihn beschreibst. Und wieso solltest du deine Ansprüche nicht so hoch setzen? Keiner will einen Freund haben, der hinterhältig oder sonst was ist!

Vielleicht sollte ich meine Ansprüche ein wenig herunterschrauben, damit ich zumindest das Gefühl habe, dass ich einen Freund/Freundin habe.

Aber durch die vielen Lieben Antworten hier, merke ich doch, dass meine Ansprüche eigentlich ganz normal sind...

0

Also deine Ansprüche finde ich nicht zu hoch, sondern normal. Auf viele dieser sogenannten "Freunde" kann man wirklich gut verzichten . Gib nicht auf, irgendwo gibt es einen Freund/in für dich. Vg

Vielleicht ist es mit dem "guten Freund" genauso wie mit der großen Liebe... Irgendwo gibt es sie ;)

Vielen Dank, das macht mir ein bisschen Mut ;)

0

Nein, du hast keine großen Ansprüche. Ich wünsche jedem Menschen einen guten Freund, eine Schulter zum Anlehnen, eine Person, bei der man sich aussprechen kann, sich ausweinen kann. Wahre Freunde sind rar.

Ich selbst habe "nur" zwei, eine Freundin und einen Freund, dann auch meinen Mann, der natürlich eine Schulter zum Ausweinen bei Bedarf hat.

Ich selbst habe viele Bekannte, das ist aber etwas völlig anderes.

Ich weiß genau, dass mein bester Freund seit über 40 Jahren sofort alles stehen und liegen lassen würde, wenn es mir grottenschlecht geht.

Das wünsche ich dir!

So musses sein, solche Freunde hab ich auch, schon seit Ewigkeiten.

0

Danke für die liebe Antwort =)

0

Ich kann dir leider keine Antwort geben, denn ich habe genau dasselbe Problem wie du... :/

Dann hoffe ich, dass auch Du hier vielleicht eine kleine Anregung findest ;)

0
@Sweeet666

Dankeschön. :) aber echte Freunde sind ehutzutage wirklich nur noch selten, man kann nicht jeden, mit dem man sich versteht auch gleich einen Freund nennen...oder vielleicht liegt es nur daran, dass wir so oft umgezogen sind? o.O keine ahnung... :)

0
@misskha

Ja, leider verliert man durch das Umziehen viele Menschen aus den Augen...

0

Was möchtest Du wissen?