Wahnvorstellungen?! HILFE!

7 Antworten

Das ist schon heftig. Als ich so 11 war und manchmal abends alleine war hatte ich auch manchmal Angst. Habe denn immer im ganzen Haus die Rolos runtergemacht und Licht angestellt (ja ich weis, pure Stromverschwendung aber naja). Habe denn immer noch Fern geguckt und hatte auch manchmal das Gefühl Schritte zu hören.... Klingt jetzt bestimmt auch krank aber ich habe denn auch immer mein Taschenmesser neben mich gelegt, damit habe ich mich denn auch sicher gefühlt ^^ Noch ein Tipp wegen dem Stromausfall. Kauf dir am besten ne gute Taschenlampe, z.B. ne große MagLite. Die sind wirklich hell und damit fühlt man sich auch sicherer da man damit auch den "Sensamnn" richtig in die Fresse schlagen könnte (die Taschenlampe wird auch viel von Wachmännern verwendet da sie nicht bewaffnet sein dürfen, ist aber mit nem Schlagstock zu vergleichen und kann sogar noch leuchten). Wenn das alles nicht hilft, lade doch wenn du alleine bist deinen besten Freund/ deine beste Freundin zum übernachten ein. Zu 2. ist denn ncihts mehr schlimm ;)

Geh bitte zum Hausarzt, damit er dich zu einem Psychologen überweisen kann, der hilft dir. Alles Gute.

Das ist normal, vielleicht etwas extrem. Der Mensch hat instinktiv Angst vor Dunkelheit, und er ist ein Herdentier. Man fühlt sich also doppelt unwohl, wenn man allein im Dunkeln ist. Ich mach auch immer in jedem Raum, in den ich dann geh, vorher mit dem Arm das Lciht an, ohne ins Zimmer zu gehen. (Ich glaub, ich hab zu viele Zombiefilme geguckt) ^^

Ich denke allerdings nicht, dass das Wahnvorstellungen sind. Wenn du unsicher bist, kannst du ja mal zu einem Psychiater gehen.

0

warum bekommt man paranoia also wahnvorstellungen?

ich habe blötzlich seit drei tagen immer am abend zuhause etwa um 11 uhr wahnvorstellungen was soll ich tun von wo komt es ? helft mier.

...zur Frage

Ich träume, dass ich verfolgt werde/habe Albträume, was bedeutet das?

Hey, also ich träume in fast jeden Traum, dass ich verfolgt werde. Es ist nicht immer derselbe Traum. Es sind immer verschiedene, aber ich muss immer weglaufen und mich verstecken. Manchmal habe ich so Panik, dass ich aufwache und Angst habe wieder einzuschlafen. Noch dazu sind die Träume immer sehr spannend und manchmal grausam. Das habe ich schon sehr lange, daher weiß ich nicht, wann es ungefähr angefangen hat. Am Mittwoch war es wieder ein sehr schlimmer Traum, der mich dann auch dazu überzeugt hat mal zu fragen, was man dagegen tun kann, oder was es bedeutet? Einmal wurde in meinem Traum drei Personen von einem Art Ungeheuer auseinander gerissen. In meinem letzten Traum, bin ich von einem Mörder verfolgt worden in meinem Haus. Es war ganz ruhig und ich war im Zimmer und habe mich versteckt. Ich habe nur die Schritte der Mörders gehört. Es war so schrecklich... Also wisst ihr was das bedeutet? am meisten würde mich interessieren, was dieses verfolgen auf sich hat, da das wirklich fast immer ist. Dank im Vorraus :)

...zur Frage

Was sind Wahnvorstellungen?

...zur Frage

Was ist das für ein Insekt? Ist das Ungeziefer?

Hey ihr Lieben. Kann mir jemand sagen was das für ein Insekt ist ?Habe Panik das ich irgendwelches Ungeziefer im Zimmer haben könnte,habe auch schon meinen Schrank durchsucht nach Kleidermotten,weil gestern Abend wieder eine Motte in meinem Zimmer war die goldgrau geschimmert hat und ziemlich klein war. Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Gebissen von einer freigänger Katze, was nun?

Hallo an die Nachtschwärmer...

Also, in unserem Hausflur war heute Abend ständiges Miauen zu hören. Ich fand nach längerem suchen, eine Babykatze hinter einem Schrank im Keller eingeklemmt. Sie hat sich wohl tagsüber in unseren Hausflur geschlichen, da die Tür immer offen steht. Ich wollte sie befreien, da hat sie vor lauter Panik zugebissen, und das nicht gerade wenig. Ihr Zahn war richtig im Finger, und es hat auch ziemlich doll geblutet. Hab es ausgespült, und etwas gekühlt, nun ist der Finger allerdings angeschwollen. Ich glaube meine Tetanus-Impfung ist nicht auf dem neusten Stand. Erstmal beobachten, oder morgen direkt zum Doc?

...zur Frage

Wie werde ich meine Wahnvorstellungen los?

Ich hatte noch nie Wahnvorstellungen. Aber da ich die letzten Monate in eine Freie Kirche gegangen bin habe ich nun wohl Wahnvorstellungen. Ich höre Stimmen. Mehrere. Ich habe mich noch nicht getraut mich einem Psychologen anzuvertrauen, weil ich Angst habe, daß man mich nun für verrückt erklärt. Kann man das mit Tabletten wieder stoppen oder muß ich nun in Therapie? Ich kann nicht mehr unterscheiden, was da passiert. Sachen, die ich anzweifelte habe ich heute überprüft. Sie stimmen nicht. Andere wiederum stimmen. Ich habe Angst, daß ich noch verrückt werde.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?