Wahnsinnige Angst vor terrorismus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meine Nachbarin und ihre Tochter sind am Montag aus dem Urlaub in Ägypten zurückgekommen, ohne das etwas passiert ist. Die Medien, also Nachrichten, Zeitungen, Magazine usw. übertreiben meistens einfach. Außerdem ist die Chance, dass euch da etwas passiert, total gering. Es ist wahrscheinlicher, dass ihr hier in Deutschland einen Autounfall oder so etwas habt. Sag deiner Schwester das und, dass sie die Zeit in Ägypten lieber genießen soll, anstatt sich Sogen zu machen. Es ist echt schön dort! :)

Viel Spaß in Ägypten! :)


Danke für deinen absolut lieben Kommentar :) werde ich ihr sagen

0

Deine Schwester handelt offensichtlich völlig irrational, da ihre Ängste keinen Sinn machen. Da ist es schwer, dir ein Patentrezept zu empfehlen.

Ich würde Sie fragen, ob sie denn den Terrorismus unterstützt. Sie wird dann wahrscheinlich Nein sagen (hoffe ich mal). Dann kannst Du ihr Antworten, wenn sie also ihre Ängste so selber aufbauscht, daß sie damit die Terroristen gewinnen lässt.

Erstens sag ihr die Medien übertreiben,weil die einfach so ihren Schwachsinn leichter verkaufen können.Da es spannender ist,als irgendso ein Event das niemanden interessiert,zweitens die Chance überfahren zu werden,oder ein Autounfall zu haben ist wahrscheinlicher

Was möchtest Du wissen?