WAHNSINNIG werden! trotz pille schwanger?!

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

der Schutz besteht ab der ersten Einnahme.

Viele haben Probleme am Anfang.

Die Anzeichen einer Schwangerschaft könntest du noch gar nicht merken, das hat nämlich nicht nur was damit zutun, wann der letzte Verkehr war, sondern auch, wann du deinen Eisprung hättest haben müssen. Die eigentliche Befruchtung hängt von deiner Eizelle ab, nicht vom Samen.

So richtig spüren kann man eine Schwangerschaft erst lange nachdem mann schon durch das Ausbleiben der Regel gemerkt hat (und dann natürlich einen test gemacht hat).

Wenn Frauen schreiben, dass sie das von Anfang gemerkt haben wollen und es denen so übel ging, tja. Dann ging es ihnen übel weil sie sich verrückt gemacht haben. Das ist alles Einbildung (es sei denn man hat einen wirklich empfindlichen Hormonhaushalt, dann muss der aber derart empfindlich sein dass man sich ständig fühlt als sei man schwanger, und dann ist das wieder nur Gerede)

Du bist in deiner ersten Pillenpackung, und was du beschreibst sind recht typische Probleme, wenn sich der Körper an die Pille gewöhnt. Lies mal den Beipackzettel, das findest du unter Nebenwirkungen. Nimm die Pille einfach weiter, es wird vermutlich so zwei, drei Monate dauern, bis die Beschwerden ganz weg sind.

Und wenn du ganz, ganz sicher gehen willst, hindert euch niemand daran, zusätzlich zur Pille noch Kondome zu nehmen, oder? Das hat den Vorteil, dass ihr doppelt geschüzt seid. Wenn du mal eine Pille vergisst (und das tun etwa 10% aller Frauen gelegentlich) dann hat er noch das Kondom, und wenn ihm mal das Kondom abrutscht, hast du noch die Pille.

Die Pille schützt sofort, sofern man die erste Pille am ersten Tag seiner Blutung einnimmt. Da es bei Dir der zweite Tag war, musst Du sieben korrekt eingenommene Pillen nehmen, um geschützt zu sein. Wahrscheinlich muss sich Dein Körper erst noch an die Hormone gewöhnen, war bei mir auch der Fall.

LG Anuket

Hallo lara1803

Spätestens nach 7 Tagen der Pilleneinnahme beginnt der Schutz. Dein Körper muss sich erst an die Pille gewöhnen.

Gruß HobbyTfz

Da du die Pille noch nicht lange nimmst, würde ich sagen, dass dein Körper noch nicht so gut mit der hormonumstellung umgehen kann. Warte mal ein wenig ab, das sollte sich wieder bessern. Falls nicht, halte Rücksprache mit deinem Frauenarzt.

Hallo ,

nein , dass glaube ich echt nicht ! Wenn Du keinen Einnahmefehler gemacht hast , kann auch nichts passieren! Dein Körper muss sich erst an die Pille gewöhnen! Brüste können wachsen und man hat oftmals Bauchschmerzen !

GLG clipmaus :-))

Periode 14.11. Dann wärst du seit gestern schwanger. Lass dich zuerst aufklären wie der weibliche Körper funktioniert.

auch mit pille ist das nie sicher steh auch drauf ;)

Hmm kann auch von der Pille komme das ganze, am besten einen Arzt besuchen.

Nein ab dem ersten Mal wenn du die Pille genommen hast kannst du nicht schwanger werden.

Jojo23XD 02.12.2013, 19:41

nicht ganz auch die pille ist nicht 100% sicher...aber es ist trotzdem wahrscheinlicher das es hormonschwankungen sind....also ruhig blut und einfach beim gyn mal durchchecken lassen ;)

0

Kauf dir doch einfach einen Schwangerchaftstest und fertig ist

lara1803 02.12.2013, 19:38

den kann ich doch NOCH garnicht machen des würde nicts anzeigen

0

Was möchtest Du wissen?