Wahlumfrage: Welche Partei würdet ihr wählen, wenn Bundestagswahl wäre?

Das Ergebnis basiert auf 105 Abstimmungen

Sonstige: 29%
DIE LINKE 19%
Bündnis90-Die Grünen 17%
FDP 13%
SPD 10%
CDU/CSU 9%
DIE PARTEI 3%

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
SPD

SPD / Die Linke / KPD

Aber ganz sicher nicht die Grünen oder Rechtsextreme!

SPD

Bin mal gespannt, wann der erste meckert, dass die afd fehlt :-)

Übrigens aus Überzeugung. Die SPD erfindet sich neu. Sie hat im Dezember eine richtig starke neue Ausrichtung beschlossen und starke Konzepte.

Da lohnt es sich, mal inhaltlich sehr genau hinzuschauen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Aktiv in der Kommunalpolitik

Der erste Meckerer hat sich schon gemeldet- Leider :-(

@Creepmix

5
@Creepmix

Wieso? Das hier ist keine offizielle Wahl... Vielleicht will man auch die vielen afd Bots nicht hier haben.

7
@mepeisen

Trotzdem ist es undemokratisch die AfD nicht aufzuzählen aber dafür unbedeutende Parteien wie Die Partei.

Ist der Stoff einer Meinungsdiktatur :)

7
@Creepmix

Welcher meinungsdiktatur? Es ist Meinungsfreiheit die afd doof zu finden. Auch wenn dir das nicht gefällt.

6
@mepeisen

So sind die AfDler halt, alles ist für denen Hetze und Diktatur🙄

3
@mepeisen

Natürlich ist das Meinungsfreiheit! Der Partei allerdings Steine in den Weg zu setzetn und all ihre Wähler zu diskrimminieren ist alles andere als eine freie Meinung zu unterstützen..

5
@Fairness22

Eine Satire Partei die nicht über die 5% Hürde kommt ist absolut unbedeutend

6
@Creepmix

Troll wo anders und hör auf dich weiter lächerlich zu machen. Die AfD ist weit eher eine Satirepartei, ernst nehmen sie nur ihre Anhänger.

2
@wonno93

Aww passt das alles etwa nicht in dein Weltbild?

6
@Creepmix

Nö, dein Schwachsinn passt hervorragend hinein, von der Wurst welche Bemitleidet wird und dabei selbst gegen alles hetzt.

3
@wonno93

Ihr aus dem linken Spektrum hetzt doch gegen das rechte :) Deine Meinung juckt mich sowieso einen Scheiß

4
@Creepmix

Auch das passt zu meinem Weltbild und das Verständnis von vermeintlicher Demokratie, geschweige Meinungsfreiheit von AfD-Anhängern. Ich bin auch froh das die braune Scheiße, die dich juckt nicht von mir kommt. Waschen könnte helfen, vielleicht auch gegen deinen Munddurchfall.

Lass dich von rechts noch mehr bescheißen ...

3
@Creepmix
Ihr aus dem linken Spektrum

Die breite Masse des deutschen Volkes ist nicht irgendwie linksradikal. Und sie hetzt auch nicht. Nur geht der breiten Masse des deutschen Volkes dieses ständigde rumjammern der AfD einfach nur auf den Zeiger.

Wenn ihr irgendwann mal den Höcke rausgeworfen habt und den Flügel mit. Wenn ihr euch von der ständigen Zersetzung der Demokratie verabschiedet habt, dann werdet ihr auch erkennen, dass man mit einer erzkonservativen Meinung vom Rest halbwegs akzeptiert wird. Solange ihr diese radikalen Faschisten, die das Grundgesetz abschaffen wollen und von einer Rückkehr in die Nazi-Zeit träumen, in der Partei drin lasst und sie zum Herz der AfD erklärt, solange wird euch auch jeder für das halten, was ihr seid: Nicht an der Demokratie interessiert.

Die Wahl liegt ausschließlich bei euch. Keine andere Partei, kein Nicht-AfD-Wäähler kann euch dabei helfen, euren Weg in die Demokratie zu finden.

Achja: Bevor du meckerst: Ja, die AfD höchstselbst hat die Erkenntnis, dass Höcke unter dem Pseudonym Landolf Ladig genau diese extremistischen Forderungen gestellt hat...

3
@Fairness22

mepeisen

ich wünschet es wär so
es wär wohl auch dringend nötig

aber ich fürtchte die haben die Kraft nicht mehr,
und die leute schon gar nich
good bye SPD,
das wr nix mehr

2

Die AfD rangiert unter Sonstige !

1
@luibrand

Vielleicht bei dieser fiktiven "Gutefragewahl". In der realen Welt stehen die Dinge etwas anders.

2

Man muss auch nicht verstehen, warum die AfD fehlt, aber eine unbedeutende Partei, wie DIE PARTEI aufgezählt wurde, oder? :)

2
@champion2013

DIE PARTEI ist eine wichtige und bedeutende Partei, deshalb ist sie in dieser Umfrage aufgelistet

1
@Fairness22

Über ihre Bedeutung lässt sich wohl streiten, aber bedeutender als die AfD ist sie aber wohl kaum. :)

2
@luibrand

Dir ist bewusst, dass in der Politik mehr Wert auf Veränderung und Fortschritt gelegt werden sollte als auf Amüsement?

2

Bisher schaut leider niemand so richtig hin. Die SPD krepelt weiterhin bei ~12% rum.

2
SPD

Ich glaube die erfinden sich momentan, durch die neue Parteiführung ganz gut neu.

Sonstige:

Ich würde niemanden wähle da ich erst 17bin

ICH BIN KEIN FAN DER AFD TRORZDEM FINDE ICH MUSS SIE ZUR AUSWAHL STEHEN.

Sonstige:

Witzig das ständig die AFD durch solche ''Fragen'' möchtegernmäßig gebasht werden darf, dass zeigt nur was für undemokratische Gedanken bei den ''Guten'' herrschen.

Doppelmoral halt :D

8

Oder es zeigt, dass nur Parteien genannt werden, die nichts gegen unsere Demokratie haben...

6
@mepeisen

Wieso ist die AFD gegen die Demokratie? Dieses Verhalten einiger ist undemokratisch sonst gar nichts. Belege bitte, nicht nur müll reden

3
@KlarerVerstand3
„Wir werden sie jagen!“ – Wer sich für das Verhältnis der AfD zur Demokratie interessiert, muss nicht viel weiter schauen, als auf die Äußerungen des  Fraktionsvorsitzenden Alexander Gauland
Unabhängig von tatsächlichen Wahlergebnissen sind rechte Akteure ihrer eigenen Wahrnehmung nach in der Lage, diesen kollektiven Willen zum Ausdruck zu bringen. Exemplarisch dafür steht der bei Pegida oft skandierte Spruch „Wir sind das Volk!“, der mehr über das Selbstbild der Rechten als die realen Mehrheitsverhältnisse aussagt. Dort, wo sich das angeblich einheitliche Interesse des Volkes nicht an den Wahlurnen widerspiegelt, müssen Verschwörungstheorien und fremde Mächte, die Lügenpresse oder antisemitische Feindbilder wie George Soros herhalten, die das Volk hinters Licht führen und vom richtigen Weg abbringen.

Wenn ich deine Beiträge sehe fällt mir nur das Stichwort Verschwörungstheorien auf.

4
@FinnB132

Mit wir werden sie jagen meint er mit sicherlich nicht dass die alle erschossen werden sollten..

3
@KlarerVerstand3
Wieso ist die AFD gegen die Demokratie? Dieses Verhalten einiger ist undemokratisch sonst gar nichts. Belege bitte, nicht nur müll reden

Aha. Der Höcke und der Flügel sind nur unbedeutende wenige Leute... Einige...

Dass Meuthen Journalisten und andere Politiker als "totalitäre Schurken" bezeichnet, worauf AfD-Anahänger Morddrohungen versenden wegen der Kritik an der AfD, das ist natürlich nur ein versehen. Kommt ja auch nur einmal die Woche vor, so ein Versehen.

Dass die AfD die Unschuldsvermutung abschaffen will und so den Rechtsstaat massiv demontieren will, klar, das steht halt im Parteiprogramm, aber was interessiert das schon.

Dass die AfD Lehrern einen Maulkorb verpassen will und Propaganda an Schulkinder verteilt, zeitgleich aber jeder anderen Partei das verbieten will, auch das ist natürlich super demokratisch.

Und ja, all das lässt sich problemlos beweisen. Du solltest nicht versuchen, dieses Fass aufzumachen. Das geht für euch AfD-Trolle auf Sachebene nie gut aus.

4
@Creepmix

Meint er nicht? Und die vielen Videos von AfD-Versammlungen, wo Gewalt und Morde an politische Gegner bejubelt werden? Was ist mit denen? Alles nur ein blöder Zufall?

5
@Creepmix

Hübsch zusammen geschnitten. Das "wir wollen das" war auf eine deutlich effizientere Politik bezogen. Auf das "wir wollen besser werden". Nicht auf ein totalitäres System.

Zu dem Bejubeln: https://twitter.com/GodCoder/status/957272513150636032

Und da sitzen ranghohe AfD-Politiker dabei und keiner schreitet ein... Man kann unzählige solcher und anderer Beispiele bringen.

Die AfD aus der Gründungszeit ist längst von extremistischen und rechtsradikalen Kräften unterwandert. Das einzusehen ist nicht mal schwer. Die Frage als AfD-Wähler: Will man das weiter unterstützen oder zeigt man diesen Extremisten rund um Höcke und Co. deutlich, dass sie täglich zu weit gehen?

4
@mepeisen

Von welcher Veranstaltung ist das? Es wird kein Wort über die AfD gesagt.. Nur weil da ein paar AfD mitglieder hocken heißt das nichts. Ode rfindest du es ok wenn linke Poltiker auf Antifa Messen usw gehen?

Was für zusammengeschnitten?! Es wird nur noch einmal wiederholt???

2
@Creepmix

Ein treffen eines afd Ortsverbandes. Und das sind nicht "nur ein paar".

Du willst also politische Morde und den Jubel darüber damit rechtfertigen? Und welche Messen sollen das wohl sein?

Und zum anderen. Nein. Es ist gezielt etwas weggelassen worden. Schau dir das gesamte Interview an.

5