Wahlplakate nach der Wahl entfernen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Parteien sind für den Abbau zuständig und sie sind auch Eigentümer der Machwerke. wenn Du sie abbauen und verarbeiten willst mußt Du sie um Erlaubnis bitten

Grundsätzlich sind sowohl die Plakate als auch die Plakatständer Eigentum der Partei. Einfach entfernen darfst du sie also nicht. Dies wäre also bei Abreißen Sachbeschädigung bzw. bei Entwendung sogar Diebstahl.

Frage besser im Büro der jeweiligen Partei nach Restexemplaren. Die werden ja nach der Wahl eh nicht mehr benötigt. Sollten auf den Plakaten Personen abgebildet sein, so ist bei dem Projekt ferner das Recht am eigenen Bild zu beachten.

Frag doch einfach bei der entsprechenden Partei nach.

Denn rechtlich sind die Plakate und natürlich auch die Plakatständer Eigentum der betreffenden Partei, weshalb du einfach nachfragen solltest.

das darfst du nicht. die wahlplakate sind eigentum der einzelnen parteien. du kannst aber in der örtlichen parteizentrale nachfragen, ob du welche haben kannst.

Das Bild der Kandidaten kann man nur für ein Kunstprojekt verwenden, wenn sie einverstanden sind. Du müsstest also die Kandidaten anrufen, die auf den Wahlplakaten abgebildet sind. Sie haben ein Recht an ihrem Bild.

Die Parteien müssen die Plakate innerhalb einer Frist abnehmen, sonst wird ein Bußgeld fällig.

Das ist nicht erlaubt.

Vorallem wenn du die Ständer mitnimmst werden die Parteien sehr ärgerlich werden. Die sind da ziemlich pingelig.

die Plakate gehören den Parteien und es ist Diebstahl wenn du sie entfernst!

Was möchtest Du wissen?